MSV Hamburg will ins obere Tabellendrittel

Anzeige
Mit diesem Kader geht der MSV Hamburg in die neue Saison Foto: Thomas Hoyer

Viele Veränderungen im Kader der Mümmelmannsberger Kicker

Von Thomas Hoyer
Mümmelmannsberg
Mit einem letztlich verdienten 4:1-Erfolg über den Störtebeker SV in Runde eins des Oddset-Pokals starteten die Bezirksligakicker des MSV Hamburg am vergangenen Sonntag in die neue Saison. Ein Platz im oberen Tabellendrittel ist das Ziel. Gegen den Kreisligisten Störtebeker SV taten sich die Mümmelmannsberger lange schwer. Simon Lübbert (30.), Björn Feuerlein (78.), Tobias Zimmer (90.) und Marvin Wanagat (92.) machten den Sieg klar. Im neuen Aufgebot hat sich einiges getan. Von den Stammspielern der vergangenen Saison sind Robin Meyer, die Feuerlein-Brüder Lars und Felix sowie Jonas Holz nicht mehr im Kader. Bei den Zugängen setzt der neue Trainer Ulf Dassow vor allem auf die landesligaerfahrenen Zoran Malic („Sechser“) und Mittelfeldmann Burah Sahin. Auch Innenverteidiger Amado Nana, ein früherer U20-Nationalspieler aus Burkina Faso, dürfte zu einer Verstärkung werden. Mit der Trainingsbeteiligung in der Vorbereitung ist Ulf Dassow sehr zufrieden, nicht aber mit den Leistungen in den Testspielen: Noch wechselten Licht und Schatten. Zum Saisonauftakt müssen die Mümmelmannsberger am kommenden Sonntag bei Eisenbahn Hamburg antreten. Zum folgenden ersten Heimspiel gegen den TSV Glinde spendiert der Vorstand für alle zahlenden Zuschauer 50 Liter Freibier.

ZUGÄNGE: Emmanuel Oteng Asante (Hamm United II), Louis Klawikowski (eigene „Zweite“), Ibrahim Koinda, Elin Masic (beide Meiendorfer SV II), Kevin Agyei Kusi (TuS HH), Zoran Malic (Nikola Tesla), Amado Nana (SV Blankenese), Sekander Safi (vereinslos, ehemals SC Condor), Burhan Sahin (Elazig Spor);
ABGÄNGE: Felix und Lars Feuerlein (beide Auslandsaufenthalt), Miguel Mark Akay (eigene „Zweite“), Christos Purnaras (unbekannt), Dennis Wahler Oststeinbeker SV), Jonas Holz (VfL Lohbrügge), Robin Meyer (Concordia), Niklas Thomsen (TuS HH)

Das Aufgebot 2016/ 2017


TOR: Leon Giese, Patrick Timm
ABWEHR: Emmanuel Oteng Asante, Ibrahim Koinda, Tobias Lohdamm, Amado Nana, Brian Rieken Morel, Louis Klawikowski, Marc Wiench, Sekander Safi MITTELFELD: Edmund Agyemang Berkoh, Hasan Cengiz, Kevin-Agyei Kusi, Oliver Lubinski, Simon Lübbert, Zoran Malic, Elin Masic, Burhan Sahin, Marvin Wanagat
ANGRIFF: Prince Baffour Antonia, Edward Prince Berchie, Björn Feuerlein, Tobias Zimmer.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige