Kinder-Tanztheater Dio Mio

Wann? 27.11.2016 15:00 Uhr

Wo? Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23, Borgfelde, 20535 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Hamburger Sprechwerk |

Tanztheater von Kindern für Kinder
Die Welt ist bedroht! Roboter haben die Herrschaft übernommen.
Kann die vereinigte Kraft der Göttinnen diese wieder befreien?

Choreografie: Kalidou Ba, Wiebke Heinrich
Kostüme und Bühnenbild: Saskia Gottstein

Unterstützt von:
Kulturhaus Süderelbe
Schule Ohrnsweg
FZ Sandbek
Cornelius-Gemeinde Fischbek
Chance Tanz/ Kultur macht stark

Das Tanztheater- Dio mio ist ein öffentlich gefördertes Projekt, das Kindern aus dem multikulturellen Umfeld Hamburg Süderelbe die Möglichkeit gibt, mit Tanz und Fantasie in die Vielfalt der mythologischen Götterwelt der verschiedenen Kulturen einzutauchen.
Die Aufgabe der jungen Tänzer war es verschiedene Mythologien der Welt zu erforschen und in eine mythologische Gestalt zuschlüpfen.
Herausgekommen ist ein Geschichte eines Konfliktes zwischen Göttern, Menschen und Roboter für die es scheinbar keine Lösung gibt.

Die Kinder brachten bei der Erarbeitung des Stückes viel ihrer eigenen Erfahrung mit ein.
Themen wie die Technisierung des Alltags, Konkurenz zwischen den Geschlechtern oder Selbstbehauptung und das Einfordern von Respekt sind hinzugekommen.

Das Projekt verbindet Kinder von unterschiedlichen Kulturen und Herkünften, ob sie hier aufgewachsen sind oder gerade erst angekommen sind oder welche Sprache sie zu Hause sprechen spielt keine Rolle, da Tanz eine universelle non-verbale Art der Verständigung ist und dies der Öffentlichkeit zu zeigen ist den Tänzern ein besonderes Anliegen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige