Kinderstück „Gute Nacht, Gorilla“

Wann? 11.04.2017

Wo? Klaus-Groth-Straße 23, Klaus-Groth-Straße 23, 20535 Hamburg DE
Anzeige
Die Schauspieler Thomas Nestler und Jula Lüthje spielen fast ohne Worte Foto: Daniel Wolcke
Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 |

Sprechwerk Hamburg zeigt Bewegungstheater über Ostern für Kleinkinder ab drei Jahren

Borgfelde Das „Theater Mär“ zeigt ab Dienstag, 11. April, im Hamburger Sprechwerk das Kinderstück „Gute Nacht, Gorilla“. Die beiden Schauspieler Thomas Nestler und Jula Lüthje brauchen für die Inszenierung kaum Worte, sie springen, tanzen, robben und schleichen durch den Zoo, wenn der kleine Gorilla nachts Elefant, Löwe, Giraffe, Hyäne und Gürteltier aus dem Gehege befreit. Dem Zoowärter folgt er durchs Haus, zum Schlafzimmer bis ins Bett. Immer dabei: die kleine Maus. Das Ergebnis ist ein bewegungsreiches Stück nach der Bilderbuchvorlage „Gute Nacht, Gorilla“ von Peggy Rathmann für Kinder ab drei Jahren. (sh)

„Gute Nacht, Gorilla“: Di., 11. April, 11 Uhr, Mi., 12. April, 9.30 und 11 Uhr, Do., 13. April, 11 Uhr, So 16. + Mo. 17. April, 15 Uhr, Hamburger Sprechwerk, Klaus-Groth-Straße 23, Eintritt: Kinder 7,10 Euro, Erwachsene 11,70 Euro im VVK. Tickets: Sprechwerk Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige