Neu im Programm Selbstschutztraining für Frauen und Mädchen ab 16 im September- Workshop

Anzeige
Bei der Hammer Kirche 16 (Foto: Mauricio Bustamante)
Hamburg: Evangelische Familienbildung Hamm-Horn |

In diesem Workshop speziell für Frauen wird auf typische Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungssituationen eingegangen, mit denen Frauen konfrontiert werden.

Selbstschutz beginnt mit dem Erkennen und Vermeiden gefährlicher Situationen. Geschärfte Wahrnehmung, Vorbereitung auf unbewaffnete und bewaffnete Angriffe, Opferrolle sowie Sinn und Unsinn von Selbstschutzmitteln sind Themen des Kurses. Information, Rollenspiele und Training sind Bestandteile. Das Seminar ist gut für Mütter und Töchter geeignet. Der Kurs findet am Samstag, den 16. September von 11 – 15 Uhr Bei der Hammer Kirche 16 statt. Die Gebühr beträgt 20 Euro. Ermäßigung ist möglich, bitte sprechen Sie uns an. Bei Interesse kann ein regelmäßiger Kurs daraus werden oder wir richten weitere Workshops ein. Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Sport oder Gymnastikschuhe, Handtuch, Getränk, Imbiss. Anmeldung und weitere Informationen unter www.fbs-hamm.de oder unter 651 22 21.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige