Osterbrooklyn! Das Löschplatz-Fest

Wann? 16.09.2017

Wo? Hammer Deich, Hammer Deich, 20537 Hamburg DE
Anzeige
Reggaedemmi macht Reggae und Ska Foto: wb
Hamburg: Hammer Deich |

Das Festival in Hamm-Süd bietet Live-Musik, Party und Grillen mit Chillen

Osterbrook liegt wie eine Insel zwischen Gewerbegebieten und Kanälen in Hamm-Süd. Nun bekommt es sein eigenes, kleines Festival. Das erste „Osterbrooklyn-Festival“ auf dem Löschplatz wird von einigen Anwohnern organisiert. Es treten Bands auf, die in den umliegenden Bunkern proben. Der Eintritt ist frei. Es wird gegrillt. Beginn ist 14 Uhr, um 15 Uhr spielt die Band „Nebensaiter“ Popmusik, um 17 Uhr lässt „LuckyGinger“ mit Punkrock die Bille erbeben, um 19 Uhr gibt es „Reggaedemmi“ mit Reggae und Ska. Das Live-Programm endet gegen 21 Uhr. Im Anschluss soll der Abend mit ruhiger DJ-Musik und guten Gesprächen langsam ausklingen.

Osterbrooklyn: 16. September, 14 bis 21 Uhr, Löschplatz Hammer Deich, Bus 112 Richtung Osterbrookplatz Haltestelle Schadesweg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige