Stadtteilfest BilleVue: „Wann gehst Du hin?“

Wann? 09.09.2017 bis 10.09.2017

Wo? Billstedter Hauptstraße, Billstedter Hauptstraße, Hamburg DE
Anzeige
Die Hip Hop Academy präsentiert sich mit Breakdance, HipHop, Beatboxen und Gesang Foto: Kultur Palast Hamburg
 
Linedancer aus ganz Hamburg präsentieren den Tanz aus Amerika Foto: Liane Dancer
 
Kleinkunst und Mitmachtheater auf der Zelt Bühne laden zum Mitmachen ein Foto: Deppermann
 
Die Oldtimermeile sorgt mit ihren Raritäten für Begeisterung Foto: Sonnek
Hamburg: Billstedter Hauptstraße |

200 Veranstaltungen lassen Billstedt am 9. und 10. September aufblühen

Billstedt Es ist wieder Zeit für die BilleVue 7. In diesem Jahr mit dabei: der Ex-Gitarrist der Rockgruppe Scorpions Uli John Roth, Line-Dance, Flohmarkt, ein Parcour Areal und vieles mehr (das Wochenblatt berichtete). Geboten wird ein vielfältiges Programm für Jung und Alt, seien Sie mit dabei!

Multikulturelle Vielfalt

Billstedt zeigt sich im Rahmen der BilleVue7, in Kooperation mit NDR 90,3, dem Hamburg Journal sowie dem Hamburger Wochenblatt und dem Bezirksamt Hamburg-Mitte zwei Tage wieder in seiner multikulturellen Vielfalt. Seit nunmehr genau 15 Jahren feiert Billstedt die BilleVue: Mit rund 200 Programmpunkten zieht das größte Kultur- und Stadtfestival in Hamburg Ost alle zwei Jahre rund 150.000 Besucher an. Die BilleVue ist ein einzigartiges und großes Bündnis, das – als GbR organisiert – von über 200 Institutionen aus Wirtschaft, Sozialem und Kultur getragen und von 800 Helfern unterstützt wird. Wann und wo? Die offizielle Eröffnung der BilleVue ist am Sonnabend, 9. September, um 14.30 Uhr, Kultur Palast Bühne

Ex-Scorpions-Gitarrist Uli Jon Roth

Das musikalische Highlight der BilleVue7 ist der Auftritt des ehemaligen Scorpions-Gitarristen Uli Jon Roth, der auf der Kultur Palast Bühne mit seiner „Tokyo Tapes Revisited Special Show“ das Stadtteilfest rockt. Mit eingängigen Riffs wird er das Publikum mitreißen. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 21 Uhr Kultur Palast Bühne (Bühne 1)

Kunstmeile im Billstedt Center

Zum Auftakt der BilleVue gehört die Eröffnung einer Kunstausstellung im Erdgeschoss des Billstedt Centers. 32 Hamburger Künstlerinnen und Künstler stellen ihre Werke aus. Die Besucher erwartet eine Ausstellung in bunter Vielfalt. Wann und wo? Donnerstag, 7. September, 15.30 Uhr, bis 16. September, Erdgeschoss Billstedt Center

„Night Laser“

Wer die vier Musiker einmal live auf der Bühne gesehen hat, weiß auch wofür das „Glam“ in „Glam Metal“ steht. Night Laser liefern eine Show nicht nur zum Hinhören, sondern auch zum Hinsehen. Echter Glam, echte Haare, echte Leggins, echte Stiefel, echter Metal! Wann: Sonnabend, 9. September 19.30 Uhr

Afghanischer Folk – Das afghanische Musikprojekt

Mit traditionellen Instrumenten wie der Harmonium, Tabla und Tambuca, erfüllen die Musiker des afghanischen Musikprojekts das Generationenzelt mit afghanischem Folk und Popmusik. Unterstützt werden die Musiker vom gemeinnützigen Trägerverein First Contact. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 19 Uhr, Zelt-Bühne (Bühne 3)

„Croaker“

Zur Eröffnungsfeier 1993 stand die Croaker Bluesband erstmals auf der Bühne im Billstedter Kultur Palast. Nun begeistern sie wieder auf der BilleVue7. Wann und wo?Sonntag, 10. September, 17 Uhr, Kultur Palast Bühne (Bühne 1)

„Thias“

Zuhause in der Singer-Songwriter Tradition werden Helden gefeiert und die eigene Seele berührt. Von Leonard Cohen über Billy Bragg zu Reinhard May. Lassen Sie sich inspirieren von neuen Arrangements und der Magie des Augenblicks der Musik. Wann und wo?Sonnabend, 9. September, 16 und 18 Uhr , Kultur Palast Bühne (Bühne 1)

HipHop der Extraklasse

Das Battlefield - die Urban Dance Competition - zählt zu den größten Tanzevents Deutschlands und bringt eine erlesene Auswahl der weltbesten Tänzer und DJs der Hip Hop Szene nach Billstedt. Nun findet das Battlefield zum ersten Mal in den heiligen Hallen des neuen Kronensaals im Kultur Palast statt. Seinen ersten Höhepunkt fand das Event bereits beim Stamp-Festival. Tickets unter www.kulturpalast.live. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, und Sonntag, 10. September, 12 bis 18 Uhr. Aftershow-Party Sonnabend ab 21 Uhr (Eintritt frei), Kultur Palast Hamburg

HipHop Academy

Billstedt und Hip Hop sind seit zehn Jahren nicht mehr voneinander zu trennen. Die HipHop Academy Hamburg feiert dieses Jahr zehnjähriges Bestehen und präsentiert sich energiegelandener und talentierter denn je, egal ob Breakdance, Hip Hop, Rap, Beatbox oder Gesang. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 14 , 16 und 18 Uhr, Kundenzentrum Bühne und Billstedtcenter Bühne

Oldtimer-Meile

Ein Evergreen der BilleVue: Auch auf der BilleVue 7 ist ein ganzes Areal wieder für Oldtimer und Youngtimer reserviert. Im Bereich der Veranstaltungsmeile des Stadtteilfestes werden die Schmuckstücke von 12 bis 18 Uhr ausgestellt. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, und Sonntag, 10. September, 12 bis 18 Uhr

Line Dancer

Linedancer aus ganz Hamburg und Umgebung treffen sich zum dritten Mal auf der BilleVue. Zu aktuellen Hits und Oldies aus dem Bereich der Country-, Pop und Rock-Musik präsentieren sie gemeinsam den schwungvollen „Reihen-Tanz“ aus Amerika. Ab 19 Uhr wird vor der Bühne im Öjendorfer Weg getanzt, bis die Cowboy-Boots qualmen. Der Auftakt findet um 18.45 Uhr vor der Center Bühne statt. Wann und wo? 9. September, 18.45 Uhr, Kundenzentrum Bühne

Parkour

Dafür braucht man nicht mehr als ein paar Schuhe und Spaß an Bewegung. Die erfahrenen Parkourtrainer zeigen Grundbewegungen und Tricks im BilleVue Parkourpark, mit denen jeder leicht den Einstieg schafft. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, und Sonntag, 10. September, 12 bis 18 Uhr, Kultur Palast Hamburg

Flohmarkt

Sparfüchse und Vintage-Liebhaber können sich dieses Jahr erstmalig über einen Flohmarkt im Fritschweg freuen. Wann und wo? 9. und 10. September, 8 bis 16 Uhr

Helmut Meier

Mit seinem Programm „Berti, der Detektiv“ geht der Liedermacher Helmut Meier mit allen Kindern auf Spurensuche. Mit Mitmach-, Tanz- und Bewegungsliedern sowie Rate- und Rechenliedern, stummen und zweisprachigen Liedern werden große und kleine Spürnasen herausgefordert. Für Kinder von drei bis zehn Jahren. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 13 Uhr Kultur Palast Bühne

Mitmachtheater der Bücherhalle

Das Stück „Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat‘‘ ist ein Mitmachtheater der Bücherhalle Billstedt für Kita- und Grundschüler ab 4 Jahren. Die Texte sind einfach und leicht zu merken und in einem Stehgreiftheater schnell umsetzbar. Ein Durchlauf dauert etwa 10 bis 15 Minuten. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 13 Uhr, Zelt Bühne

Liederspaß mit Bonobo

Das Mitmachkonzert des liebenswerten Stoffaffen Bonobo für Kinder zwischen 5 und
10 Jahren: Mit Bonobos Songs werden Kinder, die mit einer anderen Muttersprache aufgewachsen sind, spielerisch an die schwierige deutsche Sprache herangeführt. Wann und wo? Sonntag, 10. September, um 13.15 Uhr, Kundenzentrum Bühne

St. Pauli Rock’n’Roll Kids

Die St. Pauli Rock’n’Roll Kids sind die Kult-Kinderrockband aus Hamburgs buntem Stadtteil. Entstanden aus einem offenen Musikprojekt haben sie sich mit Auftritten und
CD-Produktionen bereits einen Namen gemacht. Nun rocken sie gemeinsam die Kultur Palast Bühne. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 13 Uhr, Kultur Palast Bühne

Hexe Knickebein

Die Hexe Knickebein wohnt in einem Baumhaus im fünften Stock und schreibt Lieder und Geschichten für Kinder. Die kleinen Besucher können sie auch live und in Farbe treffen, wenn sie Konzerte gibt oder Lesungen veranstaltet. Wann und wo? Sonntag, 10. September, 14.15 Uhr, Kundenzentrum Bühne

Vereinsmeile

Auf der Vereinsmeile berichten Billstedter Vereine und Einrichtungen über ihre Arbeit, stellen Angebote und Projekte vor und laden zu Aktionen, Klönschnack und Spiel ein. Mit dabei sind unter anderem der Bürger- und Kommunalverein Billstedt, Flüchtling-Magazin,
die Geschichtswerkstatt Billstedt und die Dance Company-Hamburg. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, Sonntag, 10. September, 12 bis 18 Uhr

Marktplatz der Generationen

Der Billstedter Marktplatz wird bei dieser BilleVue
erneut zu einem großen Mitmach-Areal für Jung und Alt. Dafür sorgen viele Einrichtungen des Stadtteils. Neben ganz vielen Spielideen von gestern und heute, wie Gummitwist, Seilspringen oder Hinkeburg, wird es eine Menge Mitmachaktionen geben, die von Sportvereinen und Einrichtungen aus dem Stadtteil angeboten werden. Ein großes Zelt mit ausreichend Platz zum Sitzen, lädt mit einem spannenden Bühnenprogramm ein: Liedermacher, Tanz, regelmäßige Bingo-Ziehungen für die ganze Familie, Tombola von Bigg (Billstedter Interessensgemeinschaft für Gewerbetreibende), Fair Trade Modenschau, veranstaltet von Fairer-Handel St. Paulus, und auch AvA Dress aus Billstedt schickt seine Models in Braut-und Abendmode über den Laufsteg im Zelt; Mitmachtheater für Kinder von der Bücherhalle Billstedt und eine Leseaktion für Senioren. Wann und wo? Sonnabend, 9. September, 13 bis 22 Uhr, Sonntag, 10. Septamber, 12 bis 18 Uhr

Kerzenlicht, Picknick und Musik im Park

Zum Ausklang der BilleVue findet am Freitag die 16. LichterKunst im Schleemer Park statt. Mit Nachbarn und Freunden bringt die Initiative „Wir für Billstedt“ Park und Schleemer Bach mit tausenden Lichtobjekten zum Leuchten. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgt die Band Risotto und Kleinkunst mit den Feuertänzern. Wann und wo? Freitag, 15. September ab 18.30 Uhr, Schleemer Park

Weitere Infos: BillVue 7

Lesen Sie auch: BilleVue lässt Billstedt aufblühen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige