Noch Restplätze Frei!!!!

Anzeige

Betreute 14 tägige Ferienreisen für Hamburger Kinder und Jugendliche.

viele Hamburger Kinder und Jugendliche verbringen ihre Schulferien zu Hause in Hamburg, weil sich ihre Eltern aus finanziellen Gründen keine Urlaubsreisen leisten können.

Die Deutsche Hilfsgemeinschaft bietet in Zusammenarbeit mit der Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration, Ferienreisen für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren an.

Diese Reisen werden von ehrenamtlichen Betreuern und Betreuerinnen, die von uns geschult werden und eine Jugendleiterkarte besitzen, betreut.

Wir bieten den Kindern und Jugendlichen zahlreiche Aktivitäten wie z.B. Segel- und Surfkurse, Reit- oder Erlebnisferien.


In natürlicher Umgebung außerhalb Hamburgs werden diese Kinder und Jugendlichen von den begleitenden Betreuern angeregt mal etwas anderes als den „normalen Alltag“ zu erleben.

Aktivitäten abseits von Smartphone, Internet, Fernsehen oder anderen alltäglichen Dingen stehen auf dem Programm dieser Ferienreisen.

Daher bitten wir Sie, auch Kindern und Jugendlichen aus ihrem Umfeld oder Quartier die Möglichkeit zu eröffnen mal wieder 14 Tage in einer Gruppe mit gleichaltrigen Dinge zu erleben die sie sonst nicht oder selten erleben können.

Weitere Informationen erhalten Sie auf Deutsche Hilfsgemeinschaft e.V. oder telefonisch unter 040 / 250 66 20
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige