Spiel Zigeunistan - Autorenlesung mit Musik

Wann? 27.09.2016 20:00 Uhr

Wo? Brot & Rosen, Fabriciusstraße 56, 22177 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Brot & Rosen | Musikalische Lesung der Autorin Christiane Richers und des Saxophonisten Kako Weiss über Identitäten, Gefühle und Vorstellungen zweier Hamburger Sinti, Letscho und seinem musikbegabten Neffen Wolkly, die zwischen Voruteilen, Lebensträumen und der prägenden Vergangenheit ihren Alltag bestreiten. Zwischen Schulversagen und musikalischer Hochbegabung, zwischen den Angstträumen aus einer langen Geschichte der Diskriminierung und dem sozialen Engagement für vom Scheitern bedrohte Jugendliche bewegen sich zwei starke Persönlichkeiten in unserer deutschen Gesellschaft. Eine Geschichte aus Hamburg – eine Geschichte von nebenan.
Mit Publikumsgespräch direkt nach der Lesung.

Dienstag, 27. September 2016 im Rahmen der Interkulturellen WocheSpiel Zigeunistan
Beginn um 20 Uhr
Veranstaltungsort: bei Brot & Rosen im „Salon“
Der Eintritt ist frei, wir bitten um eine Spende.

Anmeldungen bei:
Brot & Rosen , Diakonische Basisgemeinschaft e.V., Fabriciusstr. 56, 22177 Hamburg
Tel. 040-69702085, Email: basisgemeinschaft@brot-und-rosen.de
(Erreichbar mit dem Bus 177, Haltestelle Hellbrookkamp, oder 173, Haltestelle Bauernrosenweg)


SPIEL ZIGEUNISTAN wird seit Februar 2014 in einer Inszenierung des Thalia Theaters Hamburg gezeigt. Die Aufführungsrecht für SPIEL ZIGEUNISTAN liegen beim Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH.
Weitere Informationen zum Stück und den Darbietenden unter: www.theateramstrom.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige