Dank an die Bücherhalle Bramfeld

Anzeige
In der Kita Hohnerkamp ist es seit dem Sommer 2012 zur schönen Tradition geworden, monatlich zum Bilderbuchkino in die Bücherhalle Bramfeld zu gehen, ehrlicherweise zunächst ein Stück mit dem Bus zu fahren und dann von der Haltestelle Herthastraße zur Bücherhalle zu laufen. Sooo viel gibt es da zu sehen! Das Einkaufszentrum zeigt sich oft mit einem anderen Gesicht, der Marktplatz wird so aufwendig umgebaut, dass wir mehrmals einen anderen Weg nehmen mussten.
Oder wir konnten beim Anstreichen der Laternenmaste zusehen, wie spannend zu erleben, dass sie nach und nach immer gelber wurden.
Endlich an der Bücherhalle angekommen, werden wir immer freundlich empfangen und bereits erwartet. Eine aufgeregt knisternde Athmosphäre herrscht unter den Kindern. Was wird es dieses Mal geben? Im Dezember gab es eine Geschichte vom kleinen Weihnachtsmann, der für die Tiere sorgt. Mit einer kleinen Bastelarbeit haben wir uns bei den Mitarbeitern der Bücherhalle bedankt. Dabei entstand dieses Bild, denn wir wollen uns auch nochmal auf diesem Weg bedanken
und freuen uns schon auf den nächsten Termin im Januar.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige