Dinner in Weiß und Bramfelder Dreieck

Anzeige
Sehr geehrte Damen und Herren,
bei einem Dinner in Weiß sollte auch das Umfeld stimmen. Aber die Zuwegung zum Bramfelder Dorfplatz aus Richtung Heukoppel ist eine verdreckte Zumutung, seit Jahren defekte Zäune und endlos viel Müll!!!!!!.
Und dort soll man in Weiß frühstücken, wir sind hier nicht in Eppendorf, Harvestehude oder Winterhude.

MFG R.Kuschel
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige