Es gibt ihn noch, den Leierkastenmann

Anzeige
es gibt ihn noch
Hamburg: Marktplatz | Es gibt ihn noch, den Leierkastenmann
Fast unbeachtet sitzt er am Rande des Marktplatzes Herthastraße. Hier herrscht noch ein ziemliches Durcheinander, denn die Umbauarbeiten dauern an. Auch der zweimal wöchentlich stattfindende Marktbetrieb läuft irgendwie weiter. Die meisten Menschen gehen achtlos vorbei am Leierkastenmann, aber ich freue mich, dass es ihn gibt - und werfe ihm natürlich eine Münze in den Teller, bevor ich ihn frage, ob ich ihn fotografieren darf.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige