Late-Night-Shopping-Party in der Hamburger Meile

Anzeige
 
Isabel Edvardsson mit ihrem Tanzpartner bei rasanten Beats
Shopping ohne Limit, Saturday-Night-Feeling und prominente Show-Acts. Hamburgs trendiges Einkaufs-Center Hamburger Meile lud am Samstag, den 25. Februar 2017, ab 20 Uhr zur großen Late Night Shopping Party. Motto: „Hier ist die Show“!

Zahlreiche Prominente, darunter Jenny Elvers, Claudia Effenberg, Dagmar Berghoff, Tanja Bülter, Maximilian Allgeier, Thomas Fleischmann, Andrea Lüdke, Patrick Bach, Francisca Urio sowie die Models Vanessa Fuchs, Lovelyn Enebechi, Louisa Mazzurana und Lena Stockhausen, sorgten für heftiges Blitzlicht-Gewitter.

Die Hamburger Meile im Herzen der Hansestadt in perfekter Lage zwischen den U-Bahn-Haltestellen Mundsburg und Hamburger Straße der Linie U3 (barrierefreier Eingang) ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln bequem erreichbar. Es stehen aber auch mehr als 2.200 Parkplätze zur Verfügung. Sie gilt als Europas längstes Shopping Center. Auf 47.700 Quadratmetern befinden sich über 150 Shops, Restaurants und Cafés. Mit coolen Marken, Freizeit- und Business-Fashion plus facettenreicher Food-Auswahl. Beim Late-Night-Shopping verwandelte sich die mega-lange Einkaufs-Mall auf ihren beiden parallel laufenden Ebenen zu einer gigantischen Entertainment-Bühne.
Let´s Dance-Star Isabel Edvardsson begeisterte mit Live-Tanz-Show. Mitreißend und charmant brachte die Profi-Tänzerin, mehrfache Deutsche Meisterin sowie Europameisterin in den Standardtänzen, die Besucher im Shopping-Paradies in Bewegung. Der sympathische Star der RTL-Erfolgs-Show „Let´s Dance“ zeigte
hautnah mitten in der Mall eine beeindruckende Tanz-Show mit Salsa-, Tango- und Disco-Rhythmen. Direkt im Anschluss studierte sie mit dem Publikum eine Choreografie ein – und alle Late Night Shopper tanzten begeistert mit.

Jimi Blue Ochsenknecht sorgte als DJ Brando für Club-Atmosphäre. Der sympathische Schauspiel-Star, umschwärmt von zahlreichen Mädels, die alle mit ihm ein Selfie machen wollten, brachte am DJ-Pult coole Grooves hervor.

Faszinierende Entertainment-Highlights
Akrobaten, Zauberer, ein Artistik-Drahtseil zum Ausprobieren und der Duft frisch zubereiteter Zuckerwatte in der Luft hatten die Hamburger Meile in eine gigantische Manege verwandelt.
Auf ihrer gesamten Länge gab es überall Neues zu entdecken. Das Sportmodel-Duo Jim & John zeigte seine stahlharten Muskeln bei temporeicher Partner-Akrobatik. Unglaublich gut, und manches Kunststück habe ich zum ersten Mal gesehen. Elfenhaft zart verdrehte Schlangenfrau Emiria Snyman mit ihrer extremen Körperbiegsamkeit allen Anwesenden den Kopf.

Traumreise als Hauptgewinn
Bereits an den Eingängen zur Hamburger Meile war das Shopping-Erlebnis prickelnd gestartet. Jeder Besucher wurde mit einem Gratis-Glas Sekt begrüßt.
„Dieses außergewöhnliche Late-Night-Shopping wurde mit großer Begeisterung angenommen“, so Carsten Gogol, Center-Manager der Hamburger Meile. Am Ende des Abends wurde unter allen Anwesenden eine Traumreise für zwei Personen verlost.

Unterstützt wurde die Party von zahlreichen Partnern, darunter: Catwalk, MOM Gin, Medimax, SHATLER´s Cocktails, FTI, Decoju, Twinkle Brow Bar, Schuback-Parfümerie und Nielsen-Sport.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige