Repair Café für Kinder in Bramfeld

Wann? 04.03.2017

Wo? Bramfelder Chaussee 189, Bramfelder Chaussee 189, 22177 Hamburg DE
Anzeige
Hier wird der Teddy verarztet und das Fahrrad repariert Foto: tel
Hamburg: Bramfelder Chaussee 189 |

Am 4. März wird der Teddy verarztet und das Fahrrad repariert

Bramfeld Spielzeug und andere Sachen selbst reparieren und reparieren lassen können junge Besucher am Sonnabend, 4. März, im Repair Café der Alsterdorf Assistenz Ost. „Wir haben beispielsweise einen Fahrradexperten dabei, aber auch Handwerker, die sich um Holzspielzeug kümmern, einen Schneider für Textilien und einen Fachmann für Elektronik“, berichtet Denise Schlenga (26) von Alsterdorf Assistenz. Und weiter: „Die Kinder kommen allein oder mit Eltern, Großeltern oder Freunden zu uns und bringen die Sachen mit, die repariert werden sollen. Unsere ehrenamtlichen Handwerker zeigen, wie es gemacht wird.“ Nicht nur handwerkliche Geschicklichkeit wird dabei geschult. „Das ist doch spannend, mal einen CD-Player oder ähnliches von innen zu sehen“, meint Schlenga. Die ursprünglich aus Holland stammende Idee – reparieren statt wegwerfen – wird in Hamburg immer beliebter. Bei der Alsterdorf Assistenz ist es schon die vierte Veranstaltung dieser Art. Sicherlich können nicht alle Besucher gleichzeitig bedient werden. Wartezeiten werden mit Kaffee und Kuchen versüßt. Das Ganze ist natürlich kostenlos, aber eine Spendendose steht auf dem Tresen. Übrigens: Es werden noch weitere ehrenamtliche Handwerker/innen gesucht. (tel)

Das Repair Café öffnet am 4. März von 13 bis 16 Uhr im Treffpunkt Bramfeld, Bramfelder Chaussee 189, seine Pforten. Weitere Infos unter Telefon 0157/ 580 489 94
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige