Verschmutzung des Fusswegs Bräsigweg

Anzeige
Liebes Wochenblatt Redaktion Team
Erst einmal ein gutes, gesundes neues Jahr.
Aber - trostlos, trostlos, so verkommt der Bräsigweg 1-9.
Für Fußgänger, insbesondere älteren Menschen, Kindern und jungen Ehepaaren mit ihren Kinderkarren wird dieser Weg zu einer Stolperfalle und Rutschpartie. Bei Dunkelheit gar nicht vorstellbar!
Ganz vom optischen Ansehen abgesehen, wenn man die plattgewalzten Blätterberge unter den Fahrzeugen wahrnimmt.
Ich und alle Betroffenen wünschen sich das hier umgehend etwas passiert!
Siehe hierzu meine am heutigen Morgen aufgenommenen Bilder.
Mit freundlichen Grüßen.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige