Weiße Tafel am Gymnasium- Osterbek

Anzeige
Hamburg: Gymnasium Osterbek | Das Gymnasium Osterbek begrüßte am 09.08.2012 das neue Schuljahr unter dem Motto „Weiße Tafel“. Dies ist ein gemeinsames Essen, bei dem jeder Essen, Trinken, Besteck und Geschirr mitbringt und am Schluss auch wieder mitnimmt. Alle Besucher wurden gebeten weiße Oberteile sowie eine blaue Hose oder Rock zu tragen.

Ursprünglich stammt die Weiße Tafel „Diner en blanc“ aus Paris. Im Sommer 1988 hat ein Franzose seine überfüllte Grillparty spontan in einen Park im Westen von Paris verlegt. Seitdem wird jedes Jahr an einem, bis zuletzt, geheimen Ort zum Picknick aufgerufen. Verpflichten für alle ist eine weiße Bekleidung von Kopf bis Fuß.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige