Lkw-Fahrer übersieht Kind beim Abbiegen

Anzeige
Hamburg-Bramfeld: Lkw-Fahrer übersieht Kind auf Fahrrad beim Abbiegen Symbolfoto: mdt
Hamburg: Ferner Kamp |

Schulkind bei Unfall in Hamburg-Bramfeld verletzt

Bramfeld Am Montagmittag (29. Mai) wurde ein elf Jahre alter Junge von einem Lkw-Fahrer verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen war der 23-jährige Brummi-Fahrer gegen 13.50 Uhr auf der Steilshooper Allee stadteinwärts unterwegs. Als der Mann nach rechts, in die Straße Ferner Kamp, abbiegen wollte, übersah er den elfjährigen Jungen, der mit seinem Fahrrad auf dem Radweg fuhr. Beim Abbiegemanöver erfasste der Lkw-Fahrer den Jungen, so dass dieser stürzte. Zum Glück wurde der Junge nur leicht verletzt und mit einer Schürfwunde in ein Krankenhaus eingeliefert. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige