Güter- und Warentransport: Wie sicher ist es?

Anzeige
Wenn wir einkaufen gehen, finden wir gerne volle Regale und volle Truhen vor, um unseren Kühlschrank Zuhause zu füllen. Aber wie gelangt die Ware überhaupt in die Regale und wie werden sie aus fernen Ländern hier her transportiert. Alles zum Thema Transportmittel erfahren sie hier.

Güterverkehr: was bedeutet das?
Unter dem BegriffGüterverkehr versteht man die Beförderung von Gütern aller Art auf verschiedenen Verkehrswegen. Darunter fallen der Straßengüterverkehr, der Schienengüterverkehr, der Frachtschifffahrtsverkehr und der Luftfrachtverkehr. Hierzu dienen verschiedene Transportmittel, wie Lkws, Güterzüge, Binnen- und Küstenschiffe und Transportflugzeuge. Diese Verkehrswege ermöglichen es uns, unsere Güter zu transportieren
- Nahverkehr: Als Nahverkehr werden alle Transporte bezeichnet, die in einem Radius von 50 Km stattfinden. Hierbei wird der Bereich zwischen 51 km und 150 km als Regionalverkehr gekennzeichnet.

- Fernverkehr: Alle Transportwege über 151 km Entfernung werden wem Begriff Fernverkehr zugeordnet.

Inlandsverkehr: Schnell und einfach?
Jedes Unternehmen, das produziert besitzt entweder ein internes oder externes Lager, um dort die hergestellte Produkte zwischenzulagern. Von dort aus gelangen die Güter und Waren an die jeweiligen Verkaufshäuser oder Lebensmittelhändler. Durch den Güterverkehr wird ermöglicht, dass solch eine Lieferung möglichst zeitnah an die Endverkaufsstellen gelangt. Durch den Einsatz der verschiedenen Transportmittel wie den Straßenverkehr oder den Schienengüterverkehr, kann eine schnelle Abwicklung realisiert werden.

Auslandsverkehr: Welches Transportmittel ist am geeignetsten?
Flugzeuge befördern heutzutage nicht nur Personen, sondern auch Waren, die wir für den täglichen Alltag benötigen. Seit vielen Jahren wird besonders für den Außenhandel derLuftfrachtverkehr als Transportmittel genutzt. Oft muss der Transport von Gütern und Waren innerhalb kurzer Dauer stattfinden. Hierunter fallen beispielsweise Blumen, Obst, Gemüse oder Ersatzteile, Medikamente usw. Die internationalen Märkte werden so immer mehr und besser miteinander verbunden. Unternehmen haben so die Möglichkeit, ein Bestandteil einer globalen Produktions- und Lieferkette zu sein, um so unsere Bedürfnisse und Wünsche zu erfüllen.

Der Weltseeverkehr:
Güterfrachtschiffe oder Containerschiffe sind sehr wichtige Transportmittel in der heutigen Zeit. Güter können hierbei weltweit geliefert werden. Das Wachstum des Welthandels spielt auch hier eine sehr große Rolle. Schwere und gr0ße Güter können mit Hilfe von großen Containerschiffen von A nach B transportiert werden. Die Kosten für den Transport hängen hierbei immer vom jeweiligen Gut ab.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige