Hamburger Gitarrentage 2015 - Kostenlose Open Masterclass mit dem Los Angeles Guitar Quartet

Wann? 10.05.2015 10:00 Uhr

Wo? Stadtteilschule Alter Teichweg, Alter Teichweg, 22049 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Stadtteilschule Alter Teichweg | Hamburg, 16.04.2015, Hamburgs Schüler dürfen sich erneut auf eine kostenlose Open Masterclass mit dem derzeit weltbesten Gitarrenquartett freuen. Am 09. Mai 2015 ist das Los Angeles Guitar Quartet (LAGQ) für ein Konzert im Rahmen der Hamburger Gitarrentage im Rolf-Liebermann-Studio des NDR zu Gast. Am folgenden Tag werden die vier Musiker im Kulturhof Dulsberg(Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg) in einer offenen Meisterklasse junge Nachwuchsgitarristen unterrichten.

Beginnen wird die Veranstaltung am 10.05.2015 um 10:00 Uhr mit einem kurzen Konzertbeitrag des LAGQ. Nach einer Fragerunde werden Bill Kannengiser, Scott Tennant, John Dearman und Matthew Greif in vier verschiedenen Räumen Hamburger Nachwuchsgitarristen unterrichten. So erleben alle Teilnehmer nicht nur Gitarristen auf internationalem Niveau, sondern darüber hinaus auch junge Musiker in ihrem Alter. „Wir bieten damit eine unheimlich wichtige Möglichkeit der musikalischen Horizonterweiterung“ so Christian Moritz, Künstlerischer Leiter der Hamburger Gitarrentage. „Wenn Kinder und Jugendliche erleben, was gleichaltrige auf dem Instrument leisten können, dann wird es auch für sie selbst erreichbarer und sorgt für ganz viel Motivation!“. Auch Sonderpreisträger des Landeswettbewerbs Jugend musiziert erhalten in diesem Rahmen den letzten „Feinschliff“ für die Endrunde von Deutschlands größtem und wichtigsten Wettbewerb für den musikalischen Nachwuchs, der vom 22. – 28. Mai 2015 in Hamburg ausgerichtet wird.

Die Teilnahme ist für alle Schüler kostenlos! Interessierte müssen sich lediglich vorher über die Website der Hamburger Gitarrentage für die Teilnahme anmelden. Auch wenn man selbst noch gar nicht Gitarre spielt, ist eine Teilnahme als passiver Zuhörer möglich. Bis zum Alter von 14 Jahren darf zudem eine erwachsene Begleitperson mitgebracht werden. Jugendliche und Kinder, die gerne auf dem Podium von den Mitgliedern des LAGQ unterrichtet werden möchten, sollten bei der Registrierung nicht vergessen ihr Alter anzugeben und wie lange sie schon Gitarre spielen. Zudem sind Referenzen wie Jugend musiziert-Teilnahmen, andere Wettbewerbsergebnisse oder Video- und Audioaufnahmen eine gute Hilfe für die Auswahl der aktiven Kursteilnehmer.

Kooperationspartner der Hamburger Gitarrentage sind die Staatliche Jugendmusikschule Hamburg, der Kulturhof Dulsberg und die Stadteilschule Alter Teichweg. Gefördert wird die Veranstaltungsreihe von der Kulturbehörde Hamburg, dem Bezirk Hamburg-Nord, SAGA-GWG, Carsten Kobs – Gitarrenbau und dem Haus der Musik – Trekel.

Termine im Überblick:

09.05.2015, 20:00 Uhr | Los Angeles Guitar Quartet (Konzert)
NDR-Rolf-Liebermann-Studio, Oberstraße 120, 20149 Hamburg
Eintritt: 28,- / erm. 19,- Euro
Vorbestellung: Alle bekannten Vorverkaufsstellen und www.eventim.de

10.05.2015, ab 10:00 Uhr–Kostenlose „Open Masterclass“ mit dem Los Angeles Guitar Quartet
Ort: Stadtteilschule Alter Teichweg, (Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg), Für Hamburger Schüler kostenlos! Anmeldung: www.hamburger-gitarrentage.de

Weitere Informationen, Pressefotos & Anmeldung:www.hamburger-gitarrentage.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige