Fahrradhasser – Scherben schon seit mehr als einem Jahr…

Anzeige
Bereits seit mehr als einem Jahr finden sich an der
Ecke Probsteier Straße / Dithmarscher Straße
(siehe Bilder)
regelmäßig Glasscherben auf dem Radweg! Oft sind sie aus Flaschenglas aber auch Kaffee- und Einmachgläser dienen dem offensichtlich geistig verwirrten Täter als Reifenkiller.

Manchmal finden sich beherzte Mitbürger, die dort fegen oder wesentliche Scherben beiseite kicken. Dennoch bleibt der Radweg, der an dieser Stelle in beide Richtungen befahrbar ist, eine Gefahrenstelle.

Mithilfe erbeten! Scheuen Sie nicht, die Polizei zu verständigen wenn Sie jemanden dabei beobachten wie er dort mutwillig Glas zerschlägt. Sprechen Sie denjenigen nicht unmittelbar an sondern folgen Sie ihm möglichst unauffällig um Beamten seinen Aufenthaltsort nennen zu können.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige