" Lieben ohne zu leiden" - buddhistischer Vortrag mit geleiteter Meditation

Wann? 11.11.2013 19:30 Uhr

Wo? Elternschule Barmbek, Alter Teichweg 200, 22049 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Elternschule Barmbek | 21.Oktober 2013 um 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr in der Elternschule Barmbek, Alter Teichweg 200


Beziehungen heilen - lieben ohne leiden

Meditation für ein harmonisches Miteinander

Harmonische Beziehungen und ein glückliches Leben kann jeder finden. Es sind nicht die Menschen die für unser Glück verantwortlich sind, sondern unsere eigenen Einstellungen mit denen wir anderen begegnen. In diesem Kurs lernen Sie einfache Gedanken und Meditationen kennen, mit denen es gelingt positive Einstellungen gegenüber unseren Mitmenschen zu entwickeln.

Die Nutzen der Anleitungen, die bei diesem Kurs gegeben werden, sind: Durch das aufrichtige Umsetzen dieser Ratschläge können Sie Ihre täglichen Probleme lösen, etwa die Probleme des Ärgers, des Begehrens, der Eifersucht und der Unwissenheit. Sie können jederzeit einen friedlichen Geisteszustand bewahren, sodass Sie jederzeit glücklich sein werden. Sie können Harmonie und gute Beziehungen mit Ihrer Familie, Freunden und anderen bewahren, damit sie auch andere glücklich machen können. Insbesondere können Sie ihr menschliches Leben sehr sinnvoll machen.

Mit der modernen buddhistischen Nonne Kelsang Drime (www.meditation-hamburg.de)

Die Veranstaltung ist als ein zusammenhängender Kurs mit 3 Abenden gedacht. Die Abende können aber auch einzeln besucht werden. Die Kosten pro Abend betragen 10,- Euro.

Elternschule Barmbek in der Gesamtschule Alter Teichweg, Alter Teichweg 200
mit U1 oder Bus 23 gut zu erreichen
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige