Nachbarschaftstreff Dulsbeg wird saniert

Anzeige
Die Räume des Nachbarschaftstreffs sind sanierungsbedürftig Foto: Grell
Hamburg: Elsässer Str. 15 |

Kurse im Veranstaltungen müssen bis Ende Mai verlegt werden

Von Karen Grell
Dulsberg
Die Räume des Nachbarschaftstreffs in der Elsässer Straße im Stadtteil Dulsberg müssen dringend saniert werden. Aus diesem Grund ist das Gebäude seit dem 1. März, bis zum 31. Mai, geschlossen. Alle Angebote, Kurse und Veranstaltungen werden in diesem Zeitraum an drei verschiedenen Adressen auf dem Dulsberg stattfinden. Zur Verfügung stehen dafür die Kirchengemeinde Dulsberg am Straßburger Platz, das Marktmeisterhäuschen auf dem alten Marktplatz am Ende der Elsässer Straße und das SOS-Familienzentrum. Aushänge im Schaufenster des Nachbarschaftstreffs sowie im Schaukasten der Kirchengemeinde weisen auf die jeweiligen Austragungsorte für die Veranstaltungen hin. Wer sich dennoch nicht zurechtfindet, kann die beiden Mitarbeiterinnen Petra Schmidt und Katharina Kehrer telefonisch erreichen und die entsprechenden Informationen für die Angebote bekommen. Nach der Sanierung wird der Treff an der alten Adresse fortgeführt und soll dann viel attraktiver und ansprechender sein.

Weitere Infos: Montag bis Freitag, 11 bis 14 Uhr, Telefon 693 00 94, E-Mail: nachbarschaftstreff@web.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige