Neujahrsfest im Kulturhof Dulsberg

Wann? 14.01.2017

Wo? Probsteier Straße 15, Probsteier Str. 15, 22049 Hamburg DE
Anzeige
Das traditionelle Neujahrsfest der Berber wird im Kulturhof Dulsberg mit Live-Musik gefeiert Foto: © Duffé
Hamburg: Probsteier Straße 15 |

Bereits zum achten Mal laden das Stadtteilbüro und der Kreis der Berberfreunde zum „Yennayer“ ein

Dulsberg Die Masiren, Ureinwohner Nordafrikas, die bei uns Berber heißen, feiern das traditionelle Neujahrsfest „Yennayer“ im Januar. Das bunte Fest, das den Winter vertreiben soll, wird auch im Kulturhof Dulsberg gefeiert. Am Sonnabend, 14. Januar, ab 18 Uhr laden das Stadtteilbüro Dulsberg und der Kreis der Berberfreunde in Hamburg zu Live-Musik, Tanz und Speisen ein. Zunächst wird das traditionelle Gericht Kuskus serviert, begeleitet von Tee und Gebäck. Es gibt Leinwandprojektionen und viele Informationen über die Schrift und Kultur der Berber. Die traditionelle Tamasirt-Musik entführt die Besucher nach Nordafrika, am späten Abend legt DJ Tarik Tanzmusik auf. Das Neujahrsfest „Yennayer“ wird bereits zum achten Mal im Kulturhof Dulsberg gefeiert. Wer teilnehmen möchte, sollte schnell eine Karte im Vorverkauf erstehen, ein Verkauf an der Abendkasse ist nicht geplant. (sh)

Neujahrsfest „Yennayer“: Sonnabend, 14. Januar, 18 Uhr, Kulturhof Dulsberg, Alter Teichweg 200, Eintritt: 15 Euro inkl. Speisen, Jugendliche bis 18 Jahre 9 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei. Karten bis 11. Januar unter Telefon 625 80 16 und im Stadtteilbüro, Probsteier Straße 15
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige