Straßburger Platz endlich nützlich

Anzeige
Spektakuläre Landung auf dem Straßburger Platz
Am Montag, 01.09.2014 ist gegen 15:10 der Rettungshubschrauber des ADAC auf dem Straßburger Platz in Dulsberg gelandet. Während die dort residierenden Alkoholiker aufgescheucht vom Rotorenwind des Fluggerätes Schutz unter naheliegenden Vordächern suchten, stieg die Besatzung um in ein Polizeifahrzeug und ließ eine Polizistin zur Sicherung der Maschine zurück.

Zufällig anwesende Anwohner des Stadtteils nutzen dieses Ereignis für Fotografien und diskutierten natürlich heftig über die sonst so umstrittene Mehrzweckfläche. Der Straßburger Platz gilt außerhalb der Wochenmarkttage als sozialer Dauerbrennpunkt mit Schandfleckpotential.

So freute man sich über den plötzlichen Nutzen der Fläche - auch wenn der Anlass sicherlich kein schöner sei. "Der alte Platz mit seinen vielen Bäumen und wie ein Park gestaltet, war viel schöner.." meinte Seniorin Hertha P., während sie ihre Frisur richtete "..aber so ein Hubschrauber hätte da nicht landen können.". Stadtteilhund "Alex" nahm die Sache gelassen und sah auch das Haarproblem nicht als ungewöhnlich an.

Bis zum Abflug des Hubschraubers konnte die Einsatzursache nicht geklärt werden.

ADAB
1
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige