Straßburger Straße: Schluss mit Sperrungen

Anzeige
Die Straßburger Straße ist wieder durchgängig befahrbar. Die Straße wurde neu asphaltiert und die Parkbuchten wurden befestigt Foto: mg
Hamburg: Straßburger Platz |

Bauarbeiten abgeschlossen. Wochenmarkt startet im Januar wieder voll durch

Von Karen Grell
Dulsberg
Gute Nachrichten vom Dulsberg: Die Bauarbeiten an der Straßburger Straße, die in den vergangenen Monaten immer zu Teil- und Vollsperrungen im Verlauf des Straßenzuges geführt haben, sind abgeschlossen. Die Straße ist beidseitig wieder voll befahrbar, und auch die Parkbuchten können jetzt wieder problemlos genutzt werden. Letzte Arbeiten am Gehweg gibt es zurzeit noch auf der rechten Fahrspur stadtauswärts auf der Höhe des Edeka-Marktes, doch auch die sollen, laut der Bauarbeiter, schon bald abgeschlossen sein.

Parkplätze und Sitzbänke

Neu rund um den Straßburger Platz sind nun die Parkplätze, die nicht mehr auf offenem Boden sondern mit Verbundsteinen befestigt einen besseren Untergrund für alle bieten, die hier den Wagen abstellen wollen, und die Sitzgelegenheiten für Passanten, die verändert angeordnet worden sind. Auch aufgrund der Ruhestörung durch verschiedene Personengruppen hat der Bezirk hier umgeplant und die Bänke jetzt nahe der Straße aufgestellt. Die Holzbänke auf der mittleren Verkehrsinsel sind allerdings im Stadtteil leicht umstritten und der Erholungswert zwischen den vorbeifahrenden Autos in Frage gestellt (das Wochenblatt berichtete). Der Wochenmark kann ab sofort wieder besser erreicht werden und findet ab Januar wie gewohnt am Dienstag und Freitag statt. Durch die Dauerbaustelle im Viertel hatte der Wochenmarkt unter Einbußen zu leiden und hofft nun im neuen Jahr auf einen guten Start in die Markt-Saison.

Quartier aufgewertet

Die optischen Veränderungen im Stadtteil sind deutlich erkennbar und haben „das Quartier hier und um den Straßburger Platz auf jeden Fall kräftig aufgewertet“, meinen viele Dulsberger, die seit Jahren um mehr Ruhe am Platz kämpfen und nun durch das neue Stadtbild auch auf mehr Rücksichtnahme setzen. Die Straßenführung ist in diesem Bereich unverändert geblieben und auch die bisher gewohnten Fußgängerampeln sind wieder in Betrieb. Die Straße wurde komplett asphaltiert und die Parkbuchten befestigt. Bäume am Straßenrand sind neu gepflanzt worden. Alle Sperrungen sind ab sofort aufgehoben.

Lesen Sie auch: Straßburger Straße ab 12. Dezember wieder frei

Lesen Sie auch: Umbau der Straßburger Straße läuft
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige