Sadzid Husic: Es ist einfach mehr als nur Musik

Anzeige
Der 23 jährige irische Filmkomponist Sadzid Husic veröffentlichte gestern sein Album "Time" das gleichzeitig als Deluxe Album zum Film "Die 5te Welle" erscheinen wird.
9 Soundtracks befinden sich auf dem Album und hat gestern vielen Fans ein Lächeln ins Gesicht gezaubert nun können sich "Die 5te Welle" Fans ordentlich auf den Filmstart 2016 vorbereiten.
Stattliche 22 Minuten bringt das Album und Produktionskosten von rund 4 Millionen US-Dollar.
Fast zeitgleich wurde der Ire bei sich zu Hause für den Irish Music Award in zwei Kategorien nominiert einmal für den besten Komponisten des Jahres und für die beste Filmmusik des Jahres mit dem Film "Ant-Man" und seinem Soundtrack "Suns and Stars".
Schon einmal wurde Sadzid Husic zum erfolgreichsten Komponisten aller Zeiten in Irland gewählt anfang 2015 räumte der Ire in drei Kategorien ab.

Neben der Arbeit als Komponist ist Sadzid Husic Gründer und Unternehmensführer zweier Musikproduktionsgesellschaften die beide jedoch den Sitz in den USA haben seine erfolgreichste Produktionsfirma ist Really Slow Motion, wo er unter anderem 15 junge Komponisten (darunter 4 aus Deutschland) eingestellt hat.
Er wird in der Musikbranche schon der kleine Zimmer genannt da der still der beiden Komponisten sehr ähnlich ist aber auch dies kommt nicht von ganz ungefähr her von 2010 bis 2012 war Sadzid Husic nämlich bei Hans Zimmer als Komponist eingestellt.
Auch zusammen an dem Film "Interstellar" haben die beiden gearbeitet, wobei Sadzid Husic nur als CO-Komponist mitwirkte und zwei Tracks mit Zimmer produzierte.

Sadzid Husic: Für mich ist es natürlich eine Freude zu hören das vielen Menschen meine Musik gefällt jedoch ist es mehr als nur Musik es ist ein Hobby und zugleich meine Arbeit.
Ich arbeite manchmal 18 Stunden am Stück auch kommt es vor das man mal 2 Tage nicht schläft, falls man unter Zeitdruck steht, was oft vorgekommen ist bei mir leider.

Nun ist Sadzid Husic fertig mit seiner Arbeit für den Film "Die 5te Welle" welches das nächste Projekt ist gab er im Interview nicht bekannt aber eins steht klar erst einmal einen Monat ausruhen.

Die 5te Welle Filmmusik in voller Länge


Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige