offline

Thea Bangen

118
Heimatort ist: Dulsberg
118 Punkte | registriert seit 01.09.2014
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 7 Kommentare: 33
Folgt: 0 Gefolgt von: 2
3 Bilder

Fahrradhasser – Scherben schon seit mehr als einem Jahr…

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 04.08.2017

Bereits seit mehr als einem Jahr finden sich an der Ecke Probsteier Straße / Dithmarscher Straße (siehe Bilder) regelmäßig Glasscherben auf dem Radweg! Oft sind sie aus Flaschenglas aber auch Kaffee- und Einmachgläser dienen dem offensichtlich geistig verwirrten Täter als Reifenkiller. Manchmal finden sich beherzte Mitbürger, die dort fegen oder wesentliche Scherben beiseite kicken. Dennoch bleibt der Radweg, der an...

2 Bilder

Krokodil vom Mühlenteich wieder da!!!

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.04.2017

Es ist wieder da, das Krokodil Erich! Wohl schon seit Tagen paddelt es wieder im Mühlenteich umher. Bereits vor Jahre hatte es im Stadtteil Dulsberg für Gerüchte gesorgt. „ Dem haben sie damals jedes entlaufene Haustier in die Schuhe geschoben“ sagt Norbert R.(74), langjähriger Einwohner im Quartier „..und so manches verschwundene Grillgut sollte auch auf sein Konto gehen!“ Irgendwann war das Tier dann verschwunden und...

1 Bild

Hubschrauber in der Nacht oder doch..? 3

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 07.09.2016

Wohlmöglich ein UFO??? Bereits den 2ten Abend in Folge kreist und steht ein Hubschrauber über dem Nachbarstadtteil Barmbek. Aktuell geht es schon eine halbe Stunde - noch ist er da und nicht zu überhören. Bereits heute Morgen war er Thema beim Nachbarschaftskaffee. Schnüffelt die Polizei? Jagt sie wen? Ist das Flugschule? Heute habe ich versucht, eine Nachfotografie mittels kleinem Teleobjektiv zu ergattern......

7 Bilder

Schatzsuche leicht gemacht - ein Tipp 1

Thea Bangen
Thea Bangen | Barmbek | am 03.03.2016

Hamburg: Barmbek Nord | . Besonders Jägern verlorener Schätze und Freunden kleiner Zeitreisen bietet sich im bevorstehenden Frühling ein Ausflug in den Dohlenweg 14 in Barmbek-Nord an. Etwas unscheinbar im Souterrain eines Mehrfamilienhauses findet sich doch tatsächlich ein Laden. „Trödelbox“ nennt er sich bescheiden - doch in Wirklichkeit ist er ein bischen Schatztruhe in der man neben allerlei Kleinod auch Kunstvolles und echte Vintagemöbel ...

Seniorenberatung? Lieber keinen Termin bei solchen Anrufen 10

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 14.01.2016

Hamburg: Dulsberg | Heute rief mich mein Nachbar an. Er ist 73 Jahre alt und wohnt einige Häuser weiter. Durch ein gemeinsames Hobby ist über die Jahre ein freundschaftlicher Kontakt entstanden, so war das nichts besonderes. Er erzählte mir, er sei eben von einer Gesellschaft für Seniorenberatung angerufen worden. Im Gespräch hieß es, im Rahmen einer Aktion würde man in der kommenden Woche Senioren im Stadtteil über Notrufsysteme,...

Dulsberg vermisst eigene Postfiliale..

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 12.01.2016

Hamburg: Dulsberg | Dulsberg vermisst die alte Post Vor einigen Jahren hat die Post entschieden, ihre wohlorganisierte Filiale in der Elsässer Straße zu schließen. Als Ersatz bekamen wir eine zu kleine und dauernd entweder defekte oder überfüllte Packstation. Ein Briefmarkenautomat wurde aufgestellt, der sogar Wechselbeträge als Marken von 0,01 ct ausgab. Inzwischen ist der Markenautomat weg - eine größere, neuere und ebenfalls...

5 Bilder

Mit einem grünen Daumen.. 2

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 15.04.2015

..hat sich einer unserer Dulsberger Nachbarn beherzt den Grünflächen rund um den Straßburger Platz angenommen. Von den meisten Bürgern eher unbeachtet pflegt der schwer Diabetiskranke Mann solche Flächen die von der Stadtreinigung kaum oder gar nicht beachtet werden. Niemand dankt ihm seinen Einsatz an Kosten und Mühe wirklich.. Statt dessen finden sich eher selbsternannte Sheriffs, die schon mal fragen ober er denn eine...

4 Bilder

Nix neues vom Straßburger Platz.. 6

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 18.02.2015

Hamburg: Straßburger Platz | Oder doch? Ein Update.. In der aktuellen Ausgabe des "Stadtteilmagazins" "Backstein Nr. 30/2015" wird positiv von einem Treffen der "Trinkerszene" des Straßburger Platzes und verschiedenen Vertretern von SOS-Hilfsverbund, Kirchengemeinde, der Polizei und dem "Stadtteilbüro" berichtet. Auch eine Anwohnerin sei anwesend gewesen.. Bei Kaffee und Kuchen habe man Ende November 2014 über die Lärm- und Schmutzsituation...

1 Bild

Dulsberger Idylle

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 02.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Dulsberger Idylle 1

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 02.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Historisches Dulsberg

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Abendimpression

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Der wahre Bundesadler... 1

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Sie brummt..

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.09.2014

Schnappschuss

1 Bild

Spatzen!

Thea Bangen
Thea Bangen | Dulsberg | am 01.09.2014

Schnappschuss