Ein Blick zurück: Der DSC Hanseat, seine Vorläufer und seine Erfolge

Anzeige
Unter dem Menü-Punkt "Geschichte" auf der Homepage des DSC Hanseat (www.dschanseat/geschichte/) finden sich jetzt ein paar interessante Informationen, die gerade unter den jüngeren Dulsbergern nicht allzu bekannt sein dürften. Neben einer Grafik, die den Weg vom SC Stern von 1899 zum Dulsberger Sport-Club Hanseat nachzeichnet, dem Link zu einem Wikipedia-Artikel über den DSC Hanseat und den Bildern einiger prominenter Sport-Persönlichkeiten mit Wurzeln beim DSC Hanseat findet sich dort auch eine Übersicht über (fast) alle Tabellen-Plätze des DSC Hanseat und seiner Vorläufer seit 1947. Das Foto zeigt die B-Jugend des DSC Hanseat-Vorläufers "Stern-Pfeil" im Jahr 1954. Vorn rechts Peter "Oschi" Osterhoff. Er schoss "Stern-Pfeil" 1958 mit 60 Toren in 22 Spielen fast allein in die 3. Liga und wechselte dann zum FC St. Pauli. 2010 wurde der Stürmer in die Jahrhundert-Elf des Kiez-Klubs gewählt.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige