Gäste siegen beim E-Jugend-Turnier des DSC Hanseat

Anzeige
Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse |

Ein voller Erfolg war das E-Jugend-Turnier des DSC Hanseat am Samstag auf dem Sportplatz an der Vogesenstrasse. Auch ein heftiger, aber zum Glück nur kurzer Regenschauer konnte die gute Stimmung von Spielern und Zuschauern nicht trüben.

Jahrgang 2004/2005: FC SF Rautheim siegreich

Das Turnier wurde in 2 Jahrgangsgruppen ausgetragen: 2004/2005 und 2003. Beim Jahrgang 2004/2005 siegten die Gäste mit der weitesten Anfahrt: Der FC SF Rautheim hat seine Heimat eigentlich in Braunschweig und kam aufgrund der schwierigen Verkehrslage nur verspätet beim Turnier an, was aber ganz offensichtlich kein grosser Schaden war. Die Rautheimer nahmen den Pokal für den Jahrgang 2004/2005 mit nach Niedersachsen. Die beiden Mannschaften des DSC in diesem Jahrgang belegten die Plätze 6 und 7.

Jahrgang 2003: Zweiter Platz für den DSC Hanseat, der Pokal geht nach Lurup

Im Jahrgang 2003 spielte der Gastgeber erfolgreich: die entsprechend den Trikotfarben benannten DSC-Teams "Schwarz" und "Rot" belegten den 2. und 4. Platz beim Heimturnier. Der Pokal für diesen Jahrgang blieb zwar in Hamburg, ging aber an den SV Lurup.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige