Größtes Beachvolleyballtraining aller Zeiten

Wann? 05.09.2017

Wo? Alter Teichweg 220, Alter Teichweg 220, 22049 Hamburg DE
Anzeige
Mit Gold gekrönt: Die Beachvolleyballerinnen Kira Walkenhorst und Laura Ludwig Foto: Hoyer
Hamburg: Alter Teichweg 220 |

Weltrekord mit Weltmeister: Gelingt der Versuch am 5. September in Dulsberg?

Dulsberg Das größte Beachvolleyballtraining aller Zeiten soll am kommenden Dienstag, 5. September, 16 Uhr, im Beach Hamburg, Alter Teichweg 220, veranstaltet werden. Die Hamburger Olympiasiegerinnen und Weltmeisterinnen im Beachvolleyball, Kira Walkenhorst und Laura Ludwig, haben dazu aufgerufen. Gemeinsam mit mindestens 250 Sportbegeisterten wollen die derzeit besten Beachvolleyballspielerinnen einen Weltrekordversuch unternehmen. In Dulsberg soll das weltweit größte Training stattfinden.

Verfolge Deinen Traum

Der Weltrekordversuch ist Teil der Kampagne „Verfolge Deinen Traum. Egal was kommt“ des Reifenherstellers Bridgestone, der Menschen motivieren will, für ihre Träume zu kämpfen, auch wenn sich Hindernisse in den Weg stellen. Kira Walkenhorst und Laura Ludwig haben gezeigt, das man im Team jedes Ziel erreichen kann. „Wenn man sich gemeinsam Ziele setzt, entwickelt man eine enorme Kraft. Konflikte, Rückschläge und Hindernisse gehören dazu, aber als Team, in dem man sich vertraut und auch in schwierigen Situationen Geduld beweist, ist alles möglich“, erläutert Kira Walkenhorst. „Wir wollen nun unserer Wahlheimat zeigen, dass jeder Traum machbar ist. Deswegen freuen wir uns sehr darauf, zusammen mit vielen Hamburgern den Weltrekord als Team zu erreichen“.

Wer am Weltrekordversuch teilnehmen möchte, meldet sich unter Telefon 85 37 60 11 bei Benjamin Kolthoff oder unter benjamin.kolthoff@
bridgestone.eu (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige