VERDIENTE, ABER ZU HOHE NIEDERLAGE: DSC HANSEAT - CONCORDIA II 0:7 (0:2)

Anzeige
Hamburg: Sportplatz Vogesenstrasse |

Nachdem das erste Drittel der Saison vorbei ist, ergibt sich für den DSC Hanseat ein erstes Fazit: Für einen Spitzenplatz in der Kreisliga 4 wird es 2014/2015 nicht reichen. Nach der klaren 0:5-Auswärts-Niederlage gegen den Tabellen-Zweiten Tonndorf-Lohe gab es jetzt an der heimischen Vogesenstrasse eine deftige 0:7-Klatsche. Und wenn das Ergebnis am Ende etwas zu hoch ausfiel, war es doch für die Gäste hochverdient: Zu keiner Phase der Begegnung hatten die Dulsberger eine Chance, das Spiel zu drehen.

Nahezu über die ganze Spieldauer dominierte die Reserve des Landesligisten das Spiel. Zwar stand die DSC-Abwehr nach der Rückkehr von Spieler-Trainer Ghazi Mustapha zunächst weitgehend stabil, aber nach vorn ging bei den Hanseaten zunächst so gut wie nichts. Nach etwa 20 Minuten häuften sich dann die Torchancen der Gäste, was sich in einer 0:2-Führung niederschlug. Nach dem 0:2 gelang es den Dulsbergern zwar, die Concordia-Abwehr etwas mehr unter Druck zu setzen und den Gegner etwas mehr in die eigene Hälfte zurückzudrängen, klare Torchancen für den DSC blieben aber aus.

Die zweite Halbzeit begann wie ein Spiegelbild der ersten: 20 Minuten ein halbwegs ausgeglichenes Spiel, dann das 0:3. Nun löste DSC-Trainer Ceylan die Vierer-Abwehr zugunsten einer Dreier-Kette auf, um doch noch wieder ins Spiel zurückzufinden. Im Ergebnis kam die Dulsberger auch zu einer Reihe von klaren Torchancen durch Bilal Madadi, Koch und Ricardo Polaske, die aber alle vergeben wurden. Auf der Gegenseite nutzten die Concorden die Räume, die sich ihnen aufgrund der gelockerten DSC-Abwehr ergaben, nur teilweise konsequent aus oder scheiterten am starken DSC-Keeper Cetin. In den letzten 10 Minuten machten dann die Condordia-Tore 5, 6 und 7 aus einer deutlichen Niederlage eine heftige Klatsche.

Der DSC Hanseat spielte mit ...


Cetin - Logoglu (Güclü), Mustapha (Ok), M. Madadi, D. Geygel - Rodrigues, Y. Madadi - Eröksüz (Kilinc), R. Polaske, Koch - B. Madadi

Mehr Fotos unter http://www.dschanseat.de/galerie-2014-concordia-ii...

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige