Dulsberg: Hamburg

2 Bilder

Das Wetter in Hamburg: Es wird herbstlich und kühler

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | vor 18 Minuten

Zum Wochenende gibt es einen Wetterumschwung. Das freundliche und sonnige Oktoberwetter der vergangenen Tage muss Tiefausläufern weichen. Diese bringen von Westen her herbstliche Temperaturen inklusive Wolken und Regen mit sich Von Natascha Gotta Hamburg Am Wochenende wird es in Hamburg einen Wetterumschwung geben, sagt Kent Heinemann, Meteorologe vom Institut für Wetter- und Klimakommunikation in Hamburg (IWK). Nach...

2 Bilder

Berlin soll HdJ-Sanierung finanzieren

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | vor 23 Stunden, 15 Minuten

Hamburg: Herthastraße 16 | Bramfelder Jugendliche hoffen auf Bundesmittel Bramfeld Die Sanierung des Bramfelder Hauses der Jugend an der Herthastraße rückt näher. Sie soll nach Möglichkeit mit Hilfe von Bundes- und Landesmitteln erfolgen. Das beschloss die Bezirksversammlung Wandsbek einstimmig. Wie berichtet hatte das Bezirksamt Wandsbek festgestellt, dass die beliebte Jugendeinrichtung an der Bramfelder Herthastraße sanierungsbedürftig ist. Die...

3 Bilder

Das Gedächtnis der Hansestadt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | vor 23 Stunden, 19 Minuten

Hamburg: Kattunbleiche 19 | Besuch bei Dr. Udo Schäfer, Leiter des Hamburger Staatsarchivs in Wandsbek Martin Jenssen Hamburg Das Staatsarchiv ist Hamburgs „Gedächtnis“. Alle wichtigen Unterlagen der Hansestadt werden dort gesammelt. Es hat eine Länge von inzwischen fast 40 Regalkilometern. Jedes Jahr kommen rund 600 Meter hinzu. Doch so langsam hat das Hamburger Staatsarchiv an der Kattunbleiche 19 in Wandsbek die Grenzen seiner...

3 Bilder

Spitzensport beim Bramfelder Halbmarathon

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 24 Minuten

Start im Nebel und sonniger Zieleinlauf Bramfeld Eine Stunde vor dem Start: 13 Grad, Nebel, kaum konnte man von einem Ende des Sportplatzes zum anderen sehen. Das Wetter passte - der Bramfelder Halbmarathon ist mittendrin in den Hamburger Herbst- und Spätherbst-Laufveranstaltungen, die Mitte November enden, bevor es dann in die Winterlaufserien geht. Das erste Rennen des Tages, die 10 Kilometer, starteten um 9.30 Uhr. Mit...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Hamburg will Kifaz in Barmbek Gelder kürzen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 29 Minuten

Hamburg: Wohldorfer Str. 30 | Dem Kinder- und Familienhilfezentrum Barmbek Basch sollen 60.000 Euro gestrichen werden Barmbek Die momentane Situation ist alles andere als entspannt beim Kinder- und Familienhilfezentrum (KiFaZ) im Barmbek Basch, denn es fehlen gut 76.000 Euro, um auch im kommenden Jahr den Bereich „Frühe Hilfen“ zu finanzieren. Bislang war die Stelle durch Integrationsgeld der Behörde Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI)...

1 Bild

Was wird aus der Bugenhagenkirche?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 37 Minuten

Hamburg: Biedermannplatz | Noch steht eine Absicherung aus. Der Kampf geht weiter Barmbek Die Bugenhagenkirche in Barmbek-Süd wird seit 2004 nicht mehr als evangelische Kirche genutzt. Der 1927 – 1929 errichtete Kirchenbau ist mittlerweile ein Denkmal und in seiner Bauart einzigartig in Hamburg, Identifikationspunkt und Wahrzeichen in Barmbek-Süd. Ein Vertrag zwischen Hamburg und der Kirche regelt, dass Grundstücke, die nicht mehr kirchlich genutzt...

1 Bild

Die schnelle Info am Osterbekkanal

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 41 Minuten

Hamburg: Osterbekstraße | Geschichtswerkstatt weiht neue Schautafel an der Heinz-Gärtner-Brücke ein Barmbek „Was sollen diese alten Mauerreste am Rande eines modernen Gebäudes?“, mögen sich schon so manche Spaziergänger gefragt haben, während sie entlang des Osterbekkanals am gläsernen Alster-City-Büroturm entlang kamen. Was es damit auf sich hat, lässt sich jetzt sozusagen im Vorbeigehen entdecken: Die Geschichtswerkstatt Barmbek (GWB) hat eine...

1 Bild

Gruselige Lesung in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 47 Minuten

Hamburg: Lorichsstraße 28a | Am 20. Oktober sorgt Florian Burr im Bürgerhaus für Gänsehautmomente Barmbek Am Freitag, 20. Oktober, ab 20 Uhr wird es gruselig im Bürgerhaus: Draußen geht es auf November, es scheint kein tröstlicher Mond, denn es ist Neumond. Drinnen spenden Kerzen Licht, aber gemütlich wird es davon auch nicht. Florian Burr liest in stark verschatteter Szenerie von unheimlichen Persönlichkeitswandlungen, düsteren Begegnungen und...

1 Bild

Spannender Theater-Thriller

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 23 Stunden, 51 Minuten

Hamburg: Lerchenfeld 14 | Neue Leitung und große Pläne im English Theatre of Hamburg Uhlenhorst Das English Theatre of Hamburg hat einen dritten Leiter. Neben den beiden Gründern Robert Rumpf und Clifford Dean ist nun auch Paul Glaser mit im Bunde. Der schwedische Regisseur arbeitet seit 15 Jahren mit dem English Theatre zusammen. An über 20 Inszenierungen hat er mitgewirkt. Glaser stammt aus einer schwedischen Theater- und Musikerfamilie, der...

1 Bild

Silvesterkonzert: Mit Glück geht's in die Elbphilharmonie

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 23 Stunden, 57 Minuten

Bis zum 22. Oktober können Musikfans noch online an der Verlosungsauswahl teilnehmen HafenCity Ohne großes Anstellen oder Computerabstürze kann man mit etwas Glück Karten für ein Silvesterkonzert in der Elbphilharmonie erwerben. Nach Umstellung des Karten-Vorverkaufskonzeptes, bei der stetig die Server in die Knie gingen, gehen jetzt vermehrt Konzertkarten in eine Verlosungsauswahl. Für die Silvesterkonzerte am 30. und 31....

2 Bilder

Gegen den Verfall von Stiftungen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 1 Tag

Hamburg: Kleine Reichenstraße 20 | Hamburger Intitiative „Perlen polieren“ will nachbessern Hamburg-City Wohnungen für Menschen mit geringem Einkommen werden dringend benötigt. Bei der Versorgung mit günstigem Wohnraum leisten auch die Stifte der Stadt seit Jahren einen wichtigen Beitrag. Mehr als hundert dieser Einrichtungen sind bis heute erhalten geblieben, viele von ihnen sind allerdings marode und bräuchten eine Sanierung. Zusammen mit der Senatorin...

1 Bild

Schnapszahl für Museumsschlepper

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | vor 1 Tag

Hamburg: Sandtorhafen | Fairplay VIII schippert seit 55 Jahren übers Wasser.Für den 29. Oktober werden wieder Mitfahrer gsucht Hamburg Man glaubt es kaum, wenn der kleine Museumsschlepper Fairplay VIII mit Gästen langsam durch den Hafen schippert, dass er auch mit schäumender Bugwelle durchs Wasser pflügen kann. Immerhin wird das kleine Nostalgiestück jetzt 55 Jahre alt. 1962 lief der Schlepper bei der Wilhelmsburger Buschmann-Werft vom Stapel,...

1 Bild

Tango-Schnupperkurs in Dulsberg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 1 Tag

Hamburg: Alter Teichweg 200 | „Xperience Tango“ zeigt am 22. Oktober die Grundlagen des argentinischen Tango Dulsberg „Xperience Tango“ veranstaltet in Kooperation mit dem Stadtteilbüro Dulsberg im Kulturhof Dulsberg einen Tango Schnupperkursus. Christa Eichelbauer und Partner vermitteln die Grundlagen des argentinischen Tango und arbeiten mit den Teilnehmern an Körperhaltung, Umarmung, Tanztechnik und Musikalität. Spaß und Leichtigkeit kommen dabei...

2 Bilder

Begehrte Wohnlage in Barmbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Am Friedrichsberg | Das neue Quartier mit 207 Wohnungen „Am Friedrichsberg“ entsteht Klaus Schlichtmann Barmbek Tageszeitungen, Baupläne, eine glänzende Centmünze – mit diesem Inhalt in einer Kassette aus Kupfer wurde jetzt in Barmbek-Süd der Grundstein für 207 Wohnungen gelegt. Es ist ein bemerksenswertes Projekt, das da im Grete-Zabe-Weg auf einem Areal der ehemaligen Klinik Eilbek entsteht. Im Rahmen des Konzepts „Bündnis für das...

1 Bild

DulsBox auf dem Straßburger Platz

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Dulsberg | vor 1 Tag

Hamburg: Probsteier Straße 15 | Raum für Kunst und Kultur braucht noch Ideen der Anwohner Dulsberg Im Rahmen der Herbstlese wird es in diesem Jahr ein ganz besonderes Projekt auf dem Straßburger Platz geben. Ein 30 Quadratmeter großer Container soll Raum geben für jeden, der hier Kunst oder Kultur präsentieren möchte. Entstanden ist die außergewöhnliche Idee durch die wenigen Räume, die für Präsentationen und Ausstellungen im Stadtteil zur Verfügung...

1 Bild

Räume für Mehrgenerationenprojekt gesucht

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Verein plant neues Projekt – Zweck: Mehr Nachbarschaft in Barmbek Barmbek Im Stadtteil Barmbek-Süd soll in den nächsten Monaten ein Raum entstehen, in dem sich unterschiedliche Generationen treffen und zusammen aktiv werden können. Sozialarbeiterin Elisabeth Kleinhans und die Familienanwältin Christiane Puls haben für dieses Projekt einen gemeinnützigen Verein gegründet und sind nun auf der Suche nach einem geeigneten...

1 Bild

U-Bahnlinie U5 wird zum Politikum 4

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 1 Tag

SPD und Grüne lehnen die geplante Nordvariante der Hochbahn ab Barmbek Am 14. Juli hatte die Hochbahn die Erweiterung der U5-Planung um eine Nordvariante bekanntgegeben. Diese etwa 1,2 Kilometer kürzere und rund 200 Millionen Euro günstigere Variante wird schon vor Bekanntwerden der Untersuchungsergebnisse von SPD und Grünen im Bezirk abgelehnt. Im Rahmen der jüngsten Bezirksversammlung stellten beide Fraktionen einen...

1 Bild

Spaß mit „Tüdelband & Kas“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | vor 1 Tag

Hamburg: Stapelfelder Straße 120 | Musikprojekt in der Kindertagesstätte am Tieloh Barmbek Im Sommer 2015 wurde das generationenübergreifende Musikprojekt „Tüdelband & Kas“ der Kita am Tieloh ins Leben gerufen. Zahlreiche Interessierte jeden Alters finden seither alle zwei Wochen den Weg in die Kita, um zusammen mit Kindern zu singen und zu musizieren. Traditionsreiche Kinder- und Volkslieder stehen dabei ebenso auf dem Programm wie Melodien aus aller Welt...

3 Bilder

Bolivien zu Gast in Barmbeker Schule

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Humboldtstraße 89 | KinderKulturKarawane zu Gast an der Ilse-Löwenstein-Schule Kathrin Petersen Barmbek Zur Aula der Ilse-Löwenstein-Schule in Uhlenhorst/Barmbek-Süd ist kein Durchkommen an diesem Herbstmorgen. Am Eingang und im Treppenhaus drängen sich rund 200 Schülerinnen und Schüler. Als die Tür zur Aula sich öffnet, füllt sich der große Raum schnell. Für die nächsten eineinhalb Stunden sind Schmuddelwetter und Alltagssorgen vergessen –...

1 Bild

KIndertheater: Rotkäppchen mal anders

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Bramfelder Straße 9 | Für Kinder ab fünf Jahren: Altkleider und ein Maulwurf Barmbek Rainer, der Maulwurf, hat eine Sandallergie. Deshalb lebt er in einem Altkleidercontainer und findet es toll dort. Er kann buddeln, ohne dass ihm die Nase juckt, herrlich mit den Klamotten spielen und er hat mit Sackgesicht und Gouda Käsefuß tolle neue Freunde gefunden. Liebster Zeitvertreib der drei ist das Theaterspielen. Diesmal soll es ein Krimi werden,...

1 Bild

Habichtstraße wird erneuert

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | vor 1 Tag

Hamburg: Habichtstraße | Diese Großbaustellelegt den Verkehr in Barmbek lahm. Kritik an Bezirksamt Marco Dittmer Barmbek Auf der Habichtstraße geht schon heute kaum etwas. Drei kleinere Baustellen bringen den Berufsverkehr morgens und nachmittags von Wandsbek bis Barmbek ordentlich ins Stocken. Doch es wird noch schlimmer: Die Verkehrsbehörde plant die Hauptverkehrsstraße, die mit rund 48.000 Fahrzeugen pro Werktag zu den meist befahrenen...

1 Bild

Ernst Eitner: Der Monet des Nordens

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 2 Tagen

Hamburg: Baron-Voght-Straße 50 | Ernst Eitners Enkel hält Vermächtnis hoch Hummelsbüttel Ob er nicht wie im Museum lebe? Für Ernst-Christian Wolters (75) ist das keine Frage. Denn der jüngste Enkel und Patensohn von Ernst Eitner (1867-1955) verwaltet nicht nur umsichtig den Nachlass des großen Hamburger Künstlers. Mit Gattin Sieglinde wohnt er auch gerne im liebevoll und aufwendig restaurierten Eitner-Haus am Gnadenberg. 1903 nach seinen Plänen erbaut,...

1 Bild

Die größten Lügen der Heilmittelbranche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Norderstedt | vor 2 Tagen

Neues Buch von Arzt und Toxikologie-Professor Hans-Jürgen Mest Burkhard Fuchs Quickborn/Hamburg Seine Abhandlung ist eine Abrechnung mit den falschen Heilsversprechen, die die Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln, Multivitaminpräparaten, Diäten oder Bachblüten täglich in der Werbung im Fernsehen oder Zeitschriften behaupten. Der frühere Arzt und Toxikologie-Professor in Hamburg und Halle, Hans-Jürgen Mest aus...

1 Bild

Fuhlsbüttel ist fit für neue Medizintechnik

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Alsterdorf | vor 2 Tagen

Hamburg: Röntgenstraße 22 | Hilfe für Start-ups: Olaf Scholz eröffnet Health Innovation Port von Philips Franz-Josef Krause Fuhlsbüttel Olaf Scholz strahlt. Er wird gleich auf den „Roten Knopf“ drücken, um ein außergewöhnliches Projekt offiziell zu eröffnen, dass die Steuerzahler keinen Cent kosten und dennoch Gewinn für die Hansestadt und weit darüber hinaus bringen soll. „Besonders für Hamburg als Gesundheitsstadt ist es wichtig, für junge...

1 Bild

Mitmachen! Stadtreinigung sammelt Spielzeug

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 2 Tagen

Hamburg: Am Werder 1 | Aktion für bedürftige Kinder in Hamburg. Bis zum 16. November sammeln alle zwölf Recyclinghöfe und das Sozialkaufhaus gebrauchtes Spielzeug Matthias Röhe Billstedt Schauspielerin und Moderatorin Jessica Stockmann eröffnete die zwölfte Spielzeugsammlung der Stadtreinigung Hamburg für bedürftige Hamburger Kinder und für Kinder aus Flüchtlingsfamilien. Noch bis zum 16. Dezember sammeln alle zwölf Recyclinghöfe der...