Eilbek: Polizei

1 Bild

Trio will Senioren in Volksdorf mit Teppichen betrügen 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Claus-Ferck-Straße | Polizei stellt zwei Tatverdächtige und bitte um Mithilfe beim flüchtigen Komplizen Volksdorf Am späten Donnerstagnachmittag (12. Oktober) haben zwei Männer einen 80-Jährigen in seiner Wohnung in der Claus-Ferck-Straße zum Kauf von angeblich wertvollen Teppichen überreden können. Das Betrugsopfer machte sich mit den angeblichen Teppichhändlern auf den Weg zu seiner Bank, um 12.000 Euro abzuheben. Während die Tatverdächtigen...

1 Bild

Baum droht auf Haus zu stürzen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Stadtbahnstraße | Auf Grund der Wetterlage war der Baum in Poppenbüttel gespalten Poppenbüttel Am Donnerstagsmittag (12. Oktober) rückte die Feuerwehr Hamburg in die Stadtbahnstraße aus. Dort drohte ein 15 Meter hoher Baum auf das Dach eines Mehrfamilienhauses zu stürzen. Der Baum war infolge der Witterungseinflüsse in der Mitte aufgespalten. Acht Bewohner mussten aus den gefährdeten Wohnungen vorsorglich evakuiert werden. Anschließend...

1 Bild

Öffentlichkeitsfahndung nach Messerangriff

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Polizei fahndet nach zwei Ladendieben aus Wandsbek Wandsbek Die Polizei Hamburg fahndet mit einem Bild aus einer Überwachungskamera nach zwei bislang unbekannten Männer, die am 5. Oktober im Einkaufszentrum Quarree Wandsbek-Markt in der Wandsbeker Marktstraße einen Ladendetektiv mit einem Messer verletzt haben (das Wochenblatt berichtete). Der Detektiv hatte die zwei Tatverdächtigen beim Diebstahl von Kleidungsstücken...

1 Bild

Zuhälterei, Erpressung und Körperverletzung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | vor 4 Tagen

Hamburg: Rennbahnstraße | Polizei nimmt 31-Jährigen in Marienthal fest Bezirk Wandsbek Beamte des LKA 65 haben am frühen Mittwochmorgen (11. Oktober) in der Rennbahnstraße einen Haftbefehl gegen einen 31 Jahre alten Mann vollstreckt. Dem Beschuldigten werden Zuhälterei, räuberische Erpressung und Körperverletzung vorgeworfen. Der 31-Jährige soll im August eine 24 Jahre alte Frau zur Prostitution überredet und einen Großteil des Geldes einkassiert...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Fahrraddiebe in Wellingsbüttel erwischt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wellingsbüttel | vor 4 Tagen

Hamburg: Eckerkamp | Zeuge beobachtet Tatverdächtige und alarmiert die Polizei Wellingsbüttel Zwei Männer wurden am Dienstag (10. Oktober) gegen 14 Uhr im Eckerkamp von einem Zeugen beobachtet, wie sie ein Fahrrad, das mit einem Schloss gesichert war, trugen. Da der Zeuge einen Diebstahl vermutete, sprach er die Männer an. Diese gingen jedoch weiter und der Zeuge rief die Polizei. Die Beamten konnten das Duo im Zitterpappelweg vorläufig...

1 Bild

Einbrecher-Duo in Wellingsbüttel geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | vor 4 Tagen

Hamburg: Saseler Chaussee | Zivilfahnder stellen Täter im Linienbus mit prall gefüllten Taschen Wellingsbüttel Am Montagnachmittag vergangener Woche (9. Oktober) gingen zwei Männer Zivilfahndern der Soko „Castle“ ins Netz. Der 42 Jahre alte Tatverdächtige und sein 30-jähriger Komplize gerieten ins Visier der Fahnder, als sie versuchten, in Treppenhäuser von Mehrfamilienhäusern zu gelangen. In der Saseler Chaussee beobachteten die verdeckten...

1 Bild

Ladendetektiv in Wandsbek mit Messer verletzt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 09.10.2017

Hamburg: EKZ Quarree Wandsbek | Polizei sucht zwei unbekannte Männer Wandsbek Im Einkaufszentrum Quarree Wandsbek-Markt in der Wandsbeker Marktstraße wurde ein Ladendetektiv in einem Modegeschäft von zwei bislang unbekannten Tätern angegriffen und schwer verletzt. Die Männer waren am Donnerstag (5. Oktober) gegen 16.50 Uhr in der H&M-Filiale unterwegs, als sie der Detektiv dabei beobachtetet, wie sie Sicherheitsetiketten aus Kleidungsstücken entfernten...

1 Bild

Sturmtief Xavier fegt über Hamburg hinweg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 09.10.2017

Hamburg: Manshardtstraße | Mehr als 1200 Feuerwehreinsätze und eine Tote allein in der Hansestadt Hamburg Sturmtief Xavier hat Hamburg am vergangenen Donnerstag (5. Oktober) mit voller Wucht getroffen und sorgte für Chaos in der Stadt und im Bahnverkehr. Ab der Mittagszeit fegten orkanartige Winde durch die Stadt. Gerüstteile drohten umzustürzen, Äste wurden von Bäumen gerissen und ganze Bäume entwurzelt. Die umstürzenden Bäume fielen auch auf...

1 Bild

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Marienthal | am 09.10.2017

Hamburg: Öjendorfer Damm 70 | In Jenfeld wurde ein Mädchen von einem Auto erfasst Jenfeld Bei einem Verkehrsunfall auf dem Öjendorfer Damm wurde am Mittwochnachmittag (4. Oktober) ein sieben Jahre altes Mädchen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand war eine 64 Jahre alte Frau gegen 17.10 Uhr mit ihrem Opel Corsa auf dem Öjendorfer Damm in Richtung Charlottenburger Straße unterwegs, als das Mädchen in Höhe der...

1 Bild

Schuldig – aber genug bestraft

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 04.10.2017

Kleinkind ertrank in der Badewanne wegen Unachtsamkeit Wandsbek/Jenfeld Der kleine Iman war erst 13 Monate alt, als er am 3. September 2016 im Kinderkrankenhaus verstarb. Die Staatsanwaltschaft beim Amtsgericht Wandsbek hatte Mastura S. (31), Imans Mutter, wegen „fahrlässiger Tötung“ angeklagt. „Iman ist viel zu jung zu Tode gekommen“, beklagte die Staatsanwältin.Sie warf der Mutter vor, ihre Aufsichtspflicht...

1 Bild

Boogie und Blues in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 04.10.2017

Hamburg: Rahlstedter Straße 79a | Reiner Riegel und Gottfried Böttger präsentieren ihre neue CD „Reedin‘ Piano“ Rahlstedt Reiner Riegel und Gottfried Böttger in Concert – beide haben die Hamburger Jazz und Bluesszene entscheidend mitgeprägt und waren in den 90er weltweit unterwegs. Dabei führte sie ihr Weg auch nach Shanghai, wo sie für die Stadt Hamburg auftraten. In dieser Zeit entstand auch die gemeinsame CD „Reedin‘ Piano“, auf der sie von dem...

1 Bild

Illegale Autorennen in Wandsbek

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.10.2017

Hamburg: Hammer Steindamm | Polizeieinheit „Autoposer“ erwischt Audi-Raser zwei Mal an einem Abend Wandsbek Polizeibeamte der Kontrollgruppe „Autoposer“ erwischten am Freitagabend (29. September) in Wandsbek mehrere Autoraser. Gegen 20.50 Uhr war die Polizeieinheit in Zivil auf der Wandsbeker Chaussee unterwegs, als ihnen auf der Gegenfahrbahn zwei Mercedeswagen und ein Motorrad auffielen. Die drei Fahrzeuge waren mit stark überhöhter Geschwindigkeit...

1 Bild

Bramfeld: Betrunkener Autofahrer verliert Kontrolle

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.10.2017

Hamburg: Steilshooper Allee | 35-Jähriger gerät auf die Gegenfahrbahn und wird schwer verletzt Bramfeld Am Sonnabend (30. September) war gegen 21.47 Uhr ein 35 Jahre alter Mann mit seinem Ford Mondeo auf der Steilshooper Allee unterwegs, als er aus bislang unbekannten Gründen die Kontrolle verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Dort kollidierte der Ford Mondeo mit einem BMW. Bei dem Zusammenprall wurde der Ford-Fahrer schwer verletzt, seine Mitfahrer...

1 Bild

Mord an dreifacher Mutter nach 36 Jahren gelöst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 02.10.2017

Hamburg: Schreyerring 33 | Ermittlungsgruppe Cold Cases findet Mörder von Beata Sienknecht Hamburg/Steilshoop Das mysteriöse Verschwinden von Beata Sienknecht vor 36 Jahren ist aufgeklärt: Es war Mord, ihr Leichnam bleibt bislang aber verschwunden. Die Mutter von drei Kindern aus Steilshoop wurde von einem Mann aus dem entfernten Bekanntenkreis getötet und beseitigt. Der heute 58-jährige Klaus-Dieter H. hat die Tat...

1 Bild

Versuchtes Sexualdelikt in Rahlstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rahlstedt | am 02.10.2017

Hamburg: Weißenseestraße | Unbekannter greift 15-Jährige an – Zeugen gesucht Rahlstedt Am Dienstagnachmittag (26. September) war gegen 15.30 Uhr ein 15 Jahre altes Mädchen zwischen der Weißenseestraße und Schöneberger Straße zu Fuß unterwegs, als sich der unbekannte Mann von hinten näherte und sein Opfer körperlich bedrängte. Da das Mädchen sich jedoch sofort lautstark und körperlich zur Wehr setzte, flüchtete der Mann in Richtung Schöneberger...

1 Bild

Autofahrerin übersieht Jungen beim Abbiegen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Poppenbüttel | am 02.10.2017

Hamburg: Poppenbüttler Berg | Schulkind in Poppenbüttel bei Verkehrsunfall verletzt Poppenbüttel Am Dienstagnachmittag (26. September) war ein elfjähriger Junge mit seinem Fahrrad auf dem rechten Radweg der Straße Poppenbüttler Berg in Richtung stadteinwärts unterwegs. Eine 41-Jährige fuhr mit ihrem VW Caddy auf der Ulzburger Straße in Richtung Harksheider Straße. Beim Abbiegen nach links übersah die Frau in Höhe der dortigen Einmündung das Schulkind....

1 Bild

Feuerwehr Hamburg rettet 14 Menschen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.10.2017

Hamburg: Moorgrund | Großeinsatz in einem Mehrfamilienhaus in Bramfeld Bramfeld Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Straße Moorgrund in Bramfeld meldeten sich am Dienstagabend (26. September) gegen 18.21 Uhr bei der Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg, weil sie den Alarm von Rauchmeldern aus einer Wohnung im Erdgeschoss hörten. Die ausgerückten Rettungskräfte wurden noch während der Fahrt zum Einsatzort informiert, dass...

1 Bild

Kleinkind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 02.10.2017

Hamburg: Berner Heerweg | Zweijährige wird in Farmsen beim Aufprall durch die Luft geschleudert Farmsen Bei einem Verkehrsunfall auf dem Berner Heerweg wurde am Montagmittag (25. September) ein zwei Jahre altes Mädchen von einem Mercedes Kombi erfasst und schwer verletzt. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wollte eine 27 Jahre alte Frau mit einem Kinderwagen die Straße überqueren. Die Vorderräder des Kinderwagens waren bereits auf der Fahrbahn....

1 Bild

Rabatt bei Fahrrad-Codierung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 27.09.2017

Hamburg: Scharbeutzer Straße 15 | Am 4. Oktober werden im Polizeikommissariat 38 in Rahlstedt wieder Räder coiert Rahlstedt Mit einer eingeprägten Codierung am Fahrrad können gestohlene beziehungsweise gefundene Fahrräder schnell ihren rechtmäßigen Besitzern übergeben oder zugeordnet werden. Am Polizeikommissariat 38 finden das ganze Jahr über regelmäßig Codierungstermine statt. Der nächste und letzte in diesem Jahr ist am kommenden Mittwoch. „Nach wie vor...

1 Bild

Sexueller Übergriff in Bramfeld

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Barmbek | am 25.09.2017

Hamburg: Bramfelder See | Polizei Hamburg bitte um Hinweise auf fünf unbekannte Täter Bramfeld Die Polizei Hamburg fahndet nach fünf unbekannten Männern, die bereits am 4. September in Bramfeld gegen den Willen einer 23-Jährigen sexuelle Handlungen an dieser vorgenommen haben sollen. Die 23 Jahre alte Frau hat in der Nacht von Sonntag auf Montag (4. September) auf einer Bank am Bramfelder See gesessen, als sie gegen 1 Uhr morgens die Stimmen von...

1 Bild

Suizid in Untersuchungshaft 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Chris Z. hatte zuvor seine Ex-Freundin im Gerichtssaal attackiert Martin Jensen Billstedt/Neustadt Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. So lautete die Anklage gegen Chris Z. (39). Dieser Tage hätte sich der Straftäter vor dem Hamburger Landgericht verantworten müssen. Er wäre vermutlich zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Chris...

2 Bilder

Schwerer Raub in St. Georg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 18.09.2017

Hamburg: Steindamm | Polizei Hamburg sucht Verdächtigen mit Fahndungsfotos St. Georg Die Hamburger Polizei sucht mit Bildern aus einer Überwachungskamera einen unbekannten Mann, der bereits am 9. August in St. Georg sein Opfer beraubt und schwer verletzt haben soll. Der Tatverdächtige und sein späteres Opfer, ein 54-jähriger Mann, lernten sich in einem Lokal am Hansaplatz kennen und begaben sich in ein Hotel am Steindamm. Dort kam es zu einem...

1 Bild

Einbrecher in Tonndorf geschnappt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Wandsbek | am 18.09.2017

Hamburg: Tonndorfer Hauptstraße | Der Tatverdächtige soll in einen Kiosk eingestiegen sein Tonndorf Am frühen Freitagmorgen (15. Morgen) wurde eine Anwohnerin in der Tonndorfer Hauptstraße gegen 3.59 Uhr von einem Scheibenklirren geweckt. Die Zeugin beobachtete, wie ein Mann in einen Kiosk einbrach und kurze Zeit später wieder verschwand. Die Frau alarmierte die Polizei, die den Tatverdächtigen in Tatortnähe stellen und vorläufig festnehmen konnte. Der...

1 Bild

Herbststurm Sebastian fordert zwei Todesopfer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 18.09.2017

Hamburg: Willy-Brandt-Straße | Feuerwehr Hamburg muss zu fast 400 Einsätzen ausrücken Hamburg Der erste Herbststurm am Mittwoch (13. September) hat in Hamburg gewütet und zwei Menschenleben gefordert. In der Willy-Brandt-Straße wurde ein Passant von einem Gerüstteil, das von einem Hochhaus gestürzt war, erschlagen. Die Rettungskräfte fanden einen leblosen Mann am Unglücksort vor. Das Opfer wurde offenbar durch die Gerüstteile, die zur Absicherung gegen...

1 Bild

Fahrerflucht und diverse Verkehrsdelikte

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Bramfeld | am 11.09.2017

Hamburg: Bengeldorfstieg | Mann landet nach Verfolgungsfahrt vor dem Haftrichter Bramfeld Ein 38 Jahre alter Mann steht im Verdacht, einen Mercedes unterschlagen zu haben. Als Beamte des Polizeikommissariates 36 die 29-jährige Pkw-Halterin aufsuchten, kam ihnen das gesuchte Auto entgegen und fuhr sofort mit überhöhter Geschwindigkeit davon. Bei der Verfolgungsfahrt, die durch mehrere Stadtteile von Hamburg führte, fuhr der flüchtige Mercedesfahrer...