Gewinnspiel: Fünf Schlemmer-Gutscheine

Anzeige
Das Hamburger Wochenblatt verlost fünf Gutscheine für den Schlemmer-Sommer Screenshot: hamburg-kulinarisch.de

Hamburger Wochenblatt verlost für den Hamburger Schlemmer-Sommer Menü-Gutscheine

Hamburg Die 19. Schlemmer-Saison hat begonnen: Seit Sonnabend laden 121 Restaurants ihre Gäste in und um Hamburg zu einzigartigen Schlemmer-Menüs ein. Der Sommer in Hamburg hat schon die ersten Tage geschafft, mit den Schlemmer-Menüs von Hamburg kulinarisch kann der Sommer endlich auch zum Gaumenschmauß werden. Die teilnehmenden 121 Restaurants komponieren mehrere Gänge mit Fisch und/oder Fleisch und krönen das Menü mit einem wunderbaren Dessert. Vom bekannten Feinschmecker-Restaurant wie dem Deck 7 auf dem Süllberg bis zu Geheimtipps der Gastroszene: der Schlemmer-Sommer ist für alle da. Das Tolle daran: Ein Menü für zwei Personen kostet gerade einmal 64 Euro. Ein günstiges Weinangebot, das auf die Menüs abgestimmt ist, runden viele Menüs ab. Wer im Sommer in Hamburg bleibt, kann sich auch hier auf eine kulinarische Weltreise gegeben: Eine Übersicht über die teilnehmenden Restaurants und die Menüs werden in einem handlichen Flyer veröffentlicht, der bei den teilnehmenden Restaurants, in den Hamburg-Tourist-Informationen am Hauptbahnhof, am Hafen, am Flughafen und in der Wochenblatt-Geschäftsstelle an der Papelallee 28 erhältlich ist. Alle Restaurants und ihre Menüangebote werden auch online unter www.hamburg-kulinarisch.de vorgestellt. Tipp: Mit der Hamburg kulinarisch App keinen Schlemmer-Höhepunkt mehr verpassen! Die kostenlose App ist im Apple Store und im Google Play Store herhältlich. (wb)

Gewinnspiel

Das Wochenblatt verlost fünf Menü-Gutscheine für jeweils zwei Personen. Einfach unter Telefon 01378 260 205 63 (50 Ct./Anruf, mobil mehr) anrufen, das Schlüsselwort „Schlemmersommer“ nennen und Daumen drücken. Teilnahmeschluss ist Dienstag, 20. Juni
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige