Gewinnspiel: „Hamburg kulinarisch“ genießen

Anzeige
Bis zum 2. April heißt es in 60 Hamburger Restaurants wieder: Hamburg kulinarisch. Das Wochenblatt verlost fünf Menügutscheine für zwei Personen Foto: Hamburg kulinarisch

Hamburger Wochenblatt verlost wieder fünf Menügutscheine für zwei Personen für die beliebte Aktion

Hamburg Mediterrane Vorspeisenvariationen von Land und Meer, 32 Köstlichkeiten in fünf Gängen oder kurz gebratener Tafelspitz vom US-Beef als Hauptgang – wer kann bei diesem Angebot widerstehen? Noch bis 2. April stehen diese und viele weitere kulinarische Erlebnisse in 60 Hamburger Restaurants im Mittelpunkt, wenn es wieder heißt: Hamburg kulinarisch! Die Aktion ist eine ideale Gelegenheit die Hamburger Gastro-Szene näher kennenzulernen. In den teilnehmenden Restaurants in Hamburg und der Metropolregion dürfen sich die Gäste auf hochwertige und kreative Kochkunst freuen. Denn nicht die Schnäppchenjagd steht jetzt im Vordergrund, sondern die Kunst der Köche, ihre Gäste mit einem mehrgängigen und ausgewählten Menü zu verwöhnen.

Attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis

Bei der Aktion „Hamburg kulinarisch“ – wie immer steht sie unter der Schirmherrschaft des Tourismusverbandes Hamburg e.V. – stehen die Menüpreise in einem besonders attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Menüs sind ausführlich in einer Broschüre beschrieben, die in den Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und an den Landungsbrücken sowie in allen teilnehmenden Restaurants ab Ende Januar ausliegen. Sie steht auch als Download im Internet bereit. Hier werden außerdem die aktuellen, saisonalen Angebote vieler Restaurants übersichtlich und detailliert vorgestellt. Guten Appetit! (wb)

Gewinnspiel

Das Hamburger Wochenblatt verlost in Zusammenarbeit mit „Hamburg kulinarisch“ fünf Menügutscheine für zwei Personen. Einfach unter (01378) 260 205 64 anrufen (0,50 Euro aus dem Festnetz, Mobilfunk kann abweichen) und das Kennwort „Hamburg kulinarisch“ nennen. Teilnahme bis 12. Februar

Weitere Infos: Hamburg kulinarisch
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige