Verlosung: Benefiz-Konzert mit David Harrington

Anzeige
Show-Pianist David Harrington Foto: Inga Sommer/wb

Lions Club und Hamburger Wochenblatt verlosen Karten

Winterhude/Uhlenhorst Zugunsten von notleidenden Kindern lädt der Lions Club Hamburg-Uhlenhorst am Donnerstag, 23. April, zum Benefiz-Konzert mit Show-Pianist David Harrington ins Johanneum, Maria-Louisen-Straße 114 ein. Der deutsch-irische Pianist, Sänger und Entertainer unterhält das Publikum mit einer witzig-persiflierenden Konzert-Show mit Evergreens wie „Mein kleiner grüner Kaktus“, „Veronika, der Lenz ist da“, „Bei mir biste scheen“ oder Klassikern aus Musicals wie „My fair lady“. Der Abend startet mit einem Warm-up um 19 Uhr, das Konzert beginnt um 20 Uhr und geht im Anschluss in eine Feierabend-Party über. Getränke sind im Eintrittspreis von 30 Euro inbegriffen. Der Lions Club Hamburg-Uhlenhorst feiert mit dem Konzert sein 50. Jubiläum, der Erlös kommt dem Sozialpreis der Gelehrtenschule des Johanneums sowie dem Förderkreis Erlenbusch e.V. zugute. Eintrittskarten sind erhältlich bei Annett und Rembert Hauke, t 284 01 10, hauke@hauke.com. (flü)

Verlosung:
Der Lions Club verlost im Wochenblatt zwei Karten. Wer David Harrington live erleben möchte, kann bis zum 20. April um 12 Uhr unter dem Betreff „Hamburger Wochenblatt“ eine E-Mail schicken an: Lionsclub-HH-Uhlenhorst@web.de (Die Gewinner werden per Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige