Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit

Anzeige
Kai Debus, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord
Hamburg: Bezirksamt Hamburg-Nord | Am 18. Januar 2017 findet um 18.00 Uhr im großen Sitzungssaal des Bezirksamtes Hamburg-Nord, Kümmellstraße 7, Hamburg-Eppendorf, eine Sondersitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Arbeit statt.

Eingeladen sind Vertreter des Vorstands und des Betriebsrats der Lufthansa Technik sowie der zuständigen Gewerkschaft. Der Sondersitzung liegt ein einstimmig beschlossener Antrag der CDU-Fraktion in der letzten Sitzung der Bezirksversammlung Hamburg-Nord zugrunde.

"Nach den jüngsten Ereignissen bei Lufthansa Technik, wonach die Überholung in Hamburg im kommenden Jahr geschlossen wird, wollen wir wissen, wie es um den Standort und die rund 7.500 Arbeitsplätze vor Ort bestellt ist", so Kai Debus, wirtschaftspolitischer Sprecher der CDU Bezirksfraktion Hamburg-Nord.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige