28.4. um 11 Uhr: Gesundheit kann man essen / Film, Buffet, Expertengespräch

Wann? 28.04.2013 11:00 Uhr

Wo? Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | "Das ist vielleicht die erste Generation von Kinder, die eine kürzere Lebenserwartung haben wird als ihre Eltern." Diese Aussage des Dokumentarfilms "Gabel statt Skalpell - Gesünder leben ohne Fleisch" verdeutlicht, wie sehr moderne Zivilisationskrankheiten von der gewählten Ernährung beeinflusst werden.
Das Kulturhaus Eppendorf zeigt den Film am Sonntag, den 28. April 2013 um 11.00 Uhr in seinen Räumen.
Welch leckerer Genuss ein gesundes Leben ohne Konsum tierischer Produkte ist, beweist das Buffet mit veganen Leckereien.
Im Anschluss an den Film beantwortet Frauke Girus-Nowoczyn, Heilpraktikerin und Ernährungsberaterin noch offene Fragen.

Ein Film von Dr. Caldwell Esselstyn, Herzchirurg und Autor von "Prevent und Reverse Heart Disease", 1994 und 1995 zu den besten Ärzten der USA gewählt, Arzt von Bill Clinton sowie von Dr. T. Colin Campbell, Biochemiker und Autor, Herausgeber der "China Study". Beide leben nach einer rein pflanzlich-basierten Ernährungsform seit mehr als 20 Jahren.

Der Eintrittspreis beträgt 12,- Euro (Getränke extra).
Wir bitten um verbindliche Reservierung unter Tel. 481548 oder karten@kulturhaus-eppendorf.de
Wer seinen Platz sichern will, hat die Möglichkeit, durch Überweisung Vorkasse zu leisten!
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige