Brahms in neuem Gewand

Wann? 24.09.2015 19:00 Uhr bis 24.09.2015 21:00 Uhr

Wo? Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, 20459 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Lichtwarksaal | Doppelkonzert a-Moll op. 102 in einer Konzertfassung für Violine, Violoncello und Klavier vierhändig (2015) von Cord Garben.

Uraufführung
1. Sinfonie c-Moll in der historischen Bearbeitung von Friedrich Hermann (1828-1907) für Violine, Violoncello und Klavier vierhändig. Erstaufführung

Krzystof Polonek, Violine
Katarzyna Polonek, Violoncello
Nikolaus Resa und Cord Garben, Klavier

Donnerstag, 24.09.2015, 19 Uhr im Lichtwarksaal
Eintritt: 15 Euro, Abendkasse

In Kooperation mit der Johannes-Brahms-Gesellschaft Hamburg und der Carl-Toepfer- Stiftung.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige