Großer Bruder sieht alles

Anzeige
Winston und Julia wehren sich gegen die totale staatliche Überwachung – und lieben sich.Foto: G2 Baraniak

University Players zeigen „1984“ nach George Orwell

Rotherbaum. Big Brother is Watching You. Ist diese Bedrohung, die in vielen Ländern offenkundig ist, auch bei uns Realität, nur nicht so sichtbar? Von der totalen staatlichen Überwachung und der Auflehnung dagegen handelt George Orwells Klassiker „1984“. Auch wenn wir dieses Jahr längst hinter uns haben, ist das Stück unverändert aktuell, finden die University Players, die „1984“ ab heute in englischer Sprache im Audimax der Universität, Von-Melle-Park 4, spielen. Im Mittelpunkt stehen Winston Smith, der im Archiv des Minesteriums für Wahrheit jeden Tag die Geschichte manipuliert, je nach politischer Lage, und seine Kollegin Julia, die in der staatlich kontrollierten Pornosektion arbeitet. Beide sehnen sich nach Freiheit, huldigen offiziell dem Regime und schlagen schließlich einen gefährlichen Weg ein.

Vorstellungen bis 1. Februar, jeweils um 19.30 Uhr im Audimax. Karten zum Preis von 12 (6) Euro gibt´s unter Tel.: 42838-4852 oder up@uni-hamburg.de.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige