Improtheater im Kulturhaus Eppendorf

Wann? 29.09.2017

Wo? Julius-Reincke-Stieg 13, Julius-Reincke-Stieg 13, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Schwesternschaft mit Doktor – das Impro-Theater ‚Dünnes Eis‘ in Aktion Foto: Kulturhaus Eppendorf
Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 |

Die Improtheater-Spezialisten widmen ihre erste Show der Saison dem Arztroman

Eppendorf Ach, das wird gefühlvoll diese Woche im Kulturhaus: „Doktor Gernhardt sah, wie die Kollegin durch den Eingang verschwand. Konnte es wirklich sein, dass Luise Gefühle für ihn hatte?“ Tiefe Blicke im OP, anbetungswürdige Schwesternschülerinnen und einsame aber verdammt gutaussehende Chefärzte sind die Zutaten der spontan improvisierten Geschichten, die „Dünnes Eis“ Euch an diesem Abend auf der Bühne des Kulturhauses servieren wird. Die Improtheater-Spezialisten widmen ihre erste Show der Saison dem Arztroman, einem oft (und völlig zu Unrecht) unterschätzen Genre der deutschen Literatur. Nicht nur die Fans von Dr. Norden und Co. dürfen sich auf einen herrlich durchgeknallten Abend freuen. Ihr wolltet schon immer wissen, was wirklich hinter deutschen Krankenhaustüren abgeht? Dann kommt vorbei und helft den Schauspielern mit Euren Ideen und Vorgaben, vom Fleck weg die schönsten Geschichten zu erschaffen.

Dünnes Eis – Improtheater: Freitag, 29. September, 20 Uhr, Eintritt: 10/erm. 8 Euro, Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Telefon 48 15 48
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige