Johann Adolf Hasse - Raritäten; CD-Release-Konzert und originale Notendrucke

Wann? 21.09.2015 19:00 Uhr bis 21.09.2015 21:00 Uhr

Wo? Lichtwarksaal, Neanderstraße 22, 20459 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Lichtwarksaal |

Kein anderes Instrument wurde von J. A. Hasse mit derart vielen Kompositionen bedacht wie die Flöte. Im September erscheint eine neue CD: „DEL SIGNOR HASSE – Werke für Flöte“

Die Solistin der CD, Imme-Jeanne Klett (Flöte) wird bei diesem Konzert begleitet von Gerhart Darmstadt (Violoncello) und Wolfgang Hochstein (Cembalo). Duo-Partnerin ist Nele Lamersdorf (Flöte). Einen originalen Notendruck der Ausgabe von 1735 zeigen wir Ihnen im Anschluss an das Konzert bei einem exklusiven Rundgang durch das neue Hasse-Museum. Eintritt: 15 Euro
Kartenvorverkauf im KomponistenQuartier (begrenzte Platzzahl). In Kooperation mit der Johann Adolf Hasse-Gesellschaft und der Carl-Toepfer-Stiftung.

Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige