Literatur in den Häusern der Stadt - "Der große Gatsby" Tonio Arango liest F.Scott Fitzgerald

Wann? 24.05.2013 20:00 Uhr

Wo? Red Roses Communications, Schrammsweg 11, 20249 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Red Roses Communications | VISION VOM AMERIKANISCHEN TRAUM! In dem weltberühmten Roman von F. Scott Fitzgerald, geschrieben in den Roaring Twenties des vergangenen Jahrhunderts, geht es um das Streben nach Glück und Er folg, um die Verwirklichung des „American Dream“ und dessen Scheitern. Jay Gatsby arbeitet sich vom mittellosen Farmerssohn zum Multimillionär nach oben, seine Geschäfte bleiben eher undurchsichtig, sein Lebensstil ist ebenso protzig und wie großzügig. Ziel seines Strebens ist es, die Liebe von Daisy zu gewinnen. Am Ende geht das ersehnte Glück in die Brüche, drei Menschen sterben. Der Schauspieler Tonio Arango wird uns Passagen aus der Lebens-und Leidensgeschichte des „großen Gatsby“
lesen.

RANDNOTIZ: „Wenn Thomas Mann sagte: Wo ich bin, da ist deutsche Kultur, hätte Fitzgerald behaupten können: Die Position des amerikanischen Traums bestimme ich." Süddeutsche Zeitung
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige