Literaturperformance im Kulturhaus Eppendorf

Wann? 13.10.2017

Wo? Julius-Reincke-Stieg 13, Julius-Reincke-Stieg 13, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Vera Rosenbusch und Dr. Lutz Flörke unterhalten literarisch Foto: Bernd Hellwage
Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 |

Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke bilden ihr Publikum ganz unterhaltsam weiter

Eppendorf Am Freitag kann man sich ganz mühelos bilden im Kulturhaus Eppendorf, denn das Literaturperformance-Duo Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke – bekannt für die leichte Vermittlung selbst schwerer Literatur – nimmt uns mit auf eine literarische Reise um die Welt – ins Zentrum der Sehnsucht nach dem Anderen! Reisen ist mehr als Bewegung im Raum. Nicht umsonst spricht man von der Lebensreise. Reisende brechen auf, überschreiten den Horizont ihrer Erfahrung und entdecken in der Fremde sich selbst. Sie erleben spannende, gefährliche, manchmal auch komische Abenteuer. Nach ihrer Rückkehr schreiben sie dickbändige Reiseführer, Forschungsberichte und exotische Erinnerungen. Darin kritisieren sie direkt oder indirekt die Zustände zu Hause. Genießen wir literarische Reisen mit Alexander von Humboldt, Daniil Charms, Isabel Eberhard, Karl May und anderen. Am Freitag, 13. Oktober, ab 19 Uhr – Man reist ja nicht, um anzukommen, Literaturperformance, Eintritt: 13 Euro/erm. 11 Euro

Vera Rosenbusch & Dr. Lutz Flörke: 13. Oktober, 19 Uhr, Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 a, Telefon 48 15 48
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige