Mal erotisch-deftig, mal romantisch

Wann? 01.09.2017

Wo? Julius-Reincke-Stieg 13, Julius-Reincke-Stieg 13, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Houffouet singt und spielt über viele Facetten der Liebe in Hamburg Foto: Houffouet
Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 |

Houffouet und Band spielen am 1. September im Kulturhaus Eppendorf

Eppendorf Sänger und Songwriter Houffouet singt am Freitag, 1. September, 20 Uhr, mit seiner Band im Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13 (Telefon 48 15 48).Die Gäste erwarten neben Queere-Musik auch ganz leidenschaftlich vorgetragene Songs mit hintergründigen und teilweise sehr direkten Texten übers Verliebtsein, über Treue, Verlassenwerden und dem Kick eines One-Night-Stand in Hamburg. Romantisch-verträumt bis erotisch-deftig. Die Musik: groovig, akustisch und virtuos. Bandleader Peter Houffouet ist seit Anfang der 1990er Jahre in Hamburg musikalisch unterwegs. Seine Mitstreiter sind Gitarrist Walter Heidenfels mit großer Erfahrung als Straßenmusiker, Geigerin Ele Grimm, die sich schon mit verschiedenen Instrumenten in Tanzmusik, Salsa, argentinischem Tango und experimenteller Musik tummelte, sowie Lothar Palmer, der das Fagott spielt, und bereits Musik für Filme und Hörspiele arrangierte. (ch)

Weitere Infos: Kulturhaus Eppendorf
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige