Nicht „normal“, aber herausragend

Wann? 29.11.2012 20:00 Uhr

Wo? Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Hamburg: Kulturhaus Eppendorf | Eppendorf. Die Wahrnehmungen von Autoren, die als „psychisch krank“ galten, ragten oft heraus und bereicherten die „normale“ Welt. Texte von diesen Autoren lesen Iris Bebensee und Peter Lanzoni in einer Szenischen Lesung: Hannah + Albert mit Prosa + Lyrik + Musik. Musik spielt Daniel Schenk. Jean-Francois Quinque führte Regie. (ch)

Donnerstag, 29. November, 20 Uhr, Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a, 9 (7) Euro, Tel.: 48 15 48.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige