Satire mit „Mutti“

Anzeige
Ratlose Politikerriege mit Berater: Juliette Groß, Philipp Weggler, Pascal Pawlowski, Kerstin Hilbig und Tobias Killian (v.l.) in „Mutti“ Foto: Oliver Fantitsch/wb

Im Fährhaus zeigen vor allem die Damen ihre Stärken

Winterhude Zwischen Mutti Angela und Sigmar läuft´s nicht mehr rund. Die große Koalition steht vor dem Aus. Da greift Sigmar Gabriel zum letzten Mittel: Familienaufstellung. Ein Profi auf diesem Gebiet soll die deutsche Regierung wieder handlungsfähig machen. Auch Uschi (von der Leyen) und Horst (Seehofer) hat Sigmar zu der Sitzung dazugebeten. Vier deutsche Regierungsmitglieder in der Gruppentherapie, dazu ein temperamentvoller Psycho-Coach: Da haben die Autorinnen Julie Zeh und Charlotte Roos in ihrem Stück „Mutti“ prächtige Rollen geschaffen, Leckerbissen für jeden Schauspieler. Die fünf Darstellerinnen und Darsteller in der Inszenierung von Ayla Yeginer im Theater Kontraste im Saal eins des Winterhuder Fährhauses, wo „Mutti“ jetzt zu sehen ist, nahmen das Angebot dankbar an, wissen die Rollen mit viel Spielgenuss auszufüllen. Insbesondere die Damen zeichnen sich aus. Die äußerst wandlungsfähige Kerstin Hilbig, Rolf-Mares-Preisträgerin 2014, fügt ihrer beeindruckenden Laufbahn ein weiteres Highlight hinzu: mit verkniffenem Mund, hängenden Schultern und wippendem Schritt zeigt sie im Blazer eine nüchtern-schlagfertige Angela Merkel, die im sachlichen Buchhalter-Ton Statements abgibt, Minister maßregelt und die Massen zu begeistern versucht, was den Coach in helle Verzweifelung versetzt. Wahre Begeisterung kommt bei ihr nur für das Fußball-Weltmeisterschaftsendspiel in Brasilien auf, das parallel zu der Gruppensitzung läuft. Stets sitzt ihr Ursula von der Leyen im Nacken, die Juliette Groß bestens gesetzte Sätze sagen und eine in jederlei Hinsicht gute Figur als potentielle Nachfolgerin machen lässt. Pascal Pawlowski mimt einen stets polternd-erregten Sigmar Gabriel. „Mutti“ ist kein Komödienhit, aber auch kein alberner Klamauk. Allein die exakte Satire auf die vier Politiker ist sehenswert. (ch)

Weitere Infos: Winterhuder Fährhaus
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige