Singlust in Eppendorf

Wann? 15.09.2017

Wo? Julius-Reincke-Stieg 13, Julius-Reincke-Stieg 13, 20251 Hamburg DE
Anzeige
Der Singkreis aus dem Kulturhaus Eppendorf ist auch instrumental gut bestückt Foto: wb
Hamburg: Julius-Reincke-Stieg 13 |

Das Kulturhaus im Stadtteil präsentiert Lieder aus aller Welt zum Mitsingen

Eppendorf Lust zum Selbersingen? Anna Mittag, Kirsten Lang, Birte Hanefeld, Marion Pfau und Jörn Remde laden alle drei Monate zum lustvollen, unkonventionellen und liebevollen Singen ins Kulturhaus ein. Der nächste Termin ist Freitag, 15. September, um 19.30 Uhr. Im Gepäck haben sie Lieder von Indien bis Afrika, von Finnland bis Russland, ein- und mehrstimmig. Im Vordergrund steht die Freude am Singen, Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Abende sind in sich abgeschlossen; NeueinsteigerInnen und Menschen, die nur ab und zu Zeit haben, sind ausdrücklich mit eingeladen. Die Kosten: 10 Euro/erm. 8 Euro.Das Gesangsthema vertiefen können alle Teilnehmer des Workshops „Sing & Groove - Back to the Roots“ am Sonnabend von 10 – 18 Uhr: Die Sängerin und Stimmtrainerin Anneke Niemeyer und der Musiker Jan Kobrzinowski laden ein zu einer Reise zu den Wurzeln der Musik, Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Singlust: Anmeldung unter Telefon 0163-243 605 3, anneke@gut-bei-stimme.de, Teilnahmegebühr: 70 Euro Mehr Veranstaltungen, Kurse und Infos unter www.kulturhaus-eppendorf.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige