Von den Schrecken des Alltags

Anzeige

Kabarettist Axel Pätz stellt sein neues Programm vor: „Das Niveau singt“

Eppendorf. „Das Niveau singt“ hat der Hamburger Kabarettist Axel Pätz sein neues Programm genannt. Pätz outet sich als einer der letzten, dessen natürlicher Lebensraum nicht das Innere eines Offroad-Fahrzeuges und für den nicht jeder Kindergeburtstag ein Mega-Event ist. Pätz berichtet von den Schrecken des Alltags, vom Telefonat mit der eigenen Familen-Hotline, und gibt praktische Tipps zur Vermeidung der Verelendung, zum Beispiel durch die Gründung einer Bank. Das alles mit makaberen Liedern, Klavier und Akkordeon und mit bösartigem Witz. (ch)


Freitag, 14. Juni,
20 Uhr, Kulturhaus Eppendorf, Julius-Reincke-Stieg 13a,
13 (10) Euro,
Tel.: 040/ 48 15 48
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige