Zehn Jahre Jazz-Club in Eppendorf

Anzeige
Wilfried Lottmann belebt die Jazzszene drinnen – in der Bar Italia – und draußen: beim „Summer Jazz Eppendorf“ Foto: Haas
Hamburg: Eppendorfer Landstraße 61 |

In der Bar Italia wird seit Jahren dreimal die Woche live gejazzt

Eppendorf In der Bar Italia wird seit zehn Jahren live gejazzt
Eppendorf Auftritte von Nachwuchstalenten sowie renommierten Hamburger Solisten und Bands: Seit zehn Jahren gibt es Live-Musik im Jazz-Club der Bar Italia. Und fast jeder Gig endet mit einer Improvisation zu „Georgia on my Mind“; gespielt wurden hier mittlerweile tausende Varianten. Das zehnte Jubiläum widmete Hausherr Wilfried Lottmann, 60, kürzlich seinem Freund und Gitarrenlehrer Ladi Geisler (1927-2011). Dem „Grandseigneur der Gitarre“ verdanke er schließlich seinen Entschluss zur Gründung des Jazz-Clubs. „Er ermutigte mich damals und spielte als Erster bei uns. Durch ihn lernte ich viele Musiker kennen, die zu Freunden wurden.“ sagte Lottmann. Während seines letzten Auftritts in der Bar vor fünf Jahren erlitt Geisler einen Herzinfarkt, dem er kurze Zeit später erlag.

Gedenkabend für Gitarrenlehrer

Den Gedenkabend gestalteten Axel Burkhardt am Saxophon und Helmar Marczinski am Kontrabass, Musiker aus der Anfangszeit des Clubs, brillant ergänzt von Gitarren-Nachwuchstalent Christian Beckmulin. Den swingenden Jazz ergänzte eine Lesung aus Ladis Memoiren. Unter den Gästen in der vollbesetzten Bar: Witwe Birgit Geisler. Ein berührender Abend, dem hoffentlich noch viele folgen. Denn Wilfried Lottmann sorgt weiter für Live-Musik – binnen und buten. Die Bar Italia ist schließlich der einzige Ort in Hamburg, an dem dreimal die Woche Jazz gespielt wird: freitags, sonnabends und zum „Blue Monday“. Umsonst und draußen folgt 2017 dann der sechste „Summer Jazz in Eppendorf“: Das Festival, das den Marie-Jonas-Platz jedes Jahr mit gutem Sound und mit über 10.000 Besuchern belebt. (wh)

Weitere Infos: Bar Italia
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige