140 Jobs in Gefahr

Anzeige
Das Hotel InterContinental Hamburg an der Fontenay ist pleite, wird nun von einem Konkursverwalter geführt.Foto: Hanke

Hotel InterContinental musste Konkurs anmelden

Rotherbaum. Schock in Hamburg, speziell in Rotherbaum: Eines der beiden großen Hotels im Stadtteil ist pleite. Das 1972 eröffnete InterContinental Hamburg an der Fontenay, das große Hotel mit Alsterblick, als InterConti ein Begriff auch weit außerhalb Hamburgs, wird seit einigen Tagen von einem Konkursverwalter geführt.
Die Eigentümerin, die Grod Hotel GmbH mit Sitz in der Schweiz, hat einen Konkursantrag gestellt, nachdem „unser großer Hamburger Bankpartner“, nach Informationen diverser Zeitungen die angeschlagene HSH Nordbank, „eine seit 2010 bestehende Restrukturierungsvereinbarung überraschend und aus unserer Sicht unbegründet aufgehoben und daraufhin relevante Geschäftskonten für den laufenden Betrieb des Hotels eingefroren hat.“, so Marc Arand, der Geschäftsführer der Grod Hotel GmbH. Der Geschäftsbetrieb des InterConti ist damit in Frage gestellt. Die 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter müssen um ihre Jobs bangen. Schon seit 2010 befindet sich das InterConti, in früheren Zeiten Herberge von vielen Stars und Prominenten, allerdings in Schieflage, da das Hotel umfassend saniert und modernisiert werden muss. Im Rahmen eines Rettungserwerbs wurde das Hotel vor zwei Jahren von den finanzierenden Banken übernommen, um es zu restrukturieren, zu modernisieren und nachhaltig neu zu positionieren. Am 23. Oktober dieses Jahres hatte die Grod Hotel GmbH aufgrund unerwarteter Mehrkosten für die Modernisierung eine Nachlassstundung, dem deutschen „Schutzschirm-Verfahren“ vergleichbar, beantragt. Daraufhin hat der Hamburger Bankpartner, vermutlich die HSH Nordbank, die Notbremse gezogen, die von der Grod Hotel GmbH heftig kritisiert wird: sie habe „jeden konstruktiven Dialog“ verhindert und „auch Gesprächsangebote der anderen Finanzierungspartner der Grod Hotel GmbH nicht zureichend wahrgenommen.“ Die HSH Nordbank äußert sich nicht zum Konkurs des InterConti. (ch)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige